Bananenbrot mit Mandeln und Kokosöl ohne Zucker

Ø 5 von 5 Sternen ( 9 Stimmen )

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 60 Minuten | Kalorien je Portion: 509 kcal

Dieses Bananenbrot ist ein großartiges Gebäck mit einem wunderbaren Mandelgeschmack und einer leichten Kokos Note. Das Bananenbrot ist glutenfrei und frei von raffiniertem Zucker. Das Brot ist weich und schmeckt saftig.

Bananenbrot mit Mandeln und Kokosöl ohne Zucker
Region:
Zubereitungsart:

Bananenbrot mit Mandeln und Kokosöl ohne Zucker


Utensilien

  • Handmixer
  • Mixschüssel
  • Kastenform
  • Löffel
  • Stampfer

Zutaten

  • 3 Bananen, reif
  • 170 g Mandeln, gemahlen
  • 35 g Kokosöl
  • 3 Eier, Größe M
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 EL Honig
  • ½ TL Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Handvoll Walnüsse, gehackt


Anleitung

  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Die geschälten Bananen in einer Schüssel zerstampfen.
  • Gemahlene Mandeln hinzufügen.
  • Eier, Kokosöl, Honig, Vanilleextrakt, Salz und Backpulver hinzufügen.
  • Alles zu einem glatten Teig rühren.
  • Gehackte Walnüsse unterrühren, einige Nüsse zum Bestreuen übrig lassen.
  • Eine kleine Kastenform mit Backpapier abdecken.
  • Den Teig in die Form füllen.
  • Mit restlichen Walnüssen bestreuen.
  • Das Bananenbrot 50 Minuten bei 180 Grad backen.
  • Das Brot in der Form abkühlen lassen und anschließend herausnehmen.
  • Das Bananenbrot in Stücke schneiden und mit einem Glas Milch genießen.

blank

Hallo ich bin Katy, eine leidenschaftliche Hobbyköchin

Für mich ist Kochen nicht nur eine Möglichkeit, den Magen zu füllen, sondern eine kreative Ausdrucksform, bei der ich meine Liebe zu frischen Zutaten und ausgewogenen Mahlzeiten zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein tägliches Abenteuer, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Kulturen zu erkunden. Dabei finde ich es besonders bereichernd, wenn ich meine Familie und Freunde mit meinen kulinarischen Kreationen glücklich machen kann.

Nach oben scrollen