Brokkolipfanne mit Garnelen, Möhren, Konjak Nudeln und Pinienkernen

Knackige Brokkolipfanne mit Garnelen, Möhren und Konjak Nudeln

Brokkoli Pizza | Low Carb Pizza mit Brokkoli und Mais

YieldScale Content 1 Desktop

Knackige Brokkolipfanne mit Garnelen

Brokkolipfanne mit Garnelen, Möhren und Konjak Nudeln

Diese leckere Brokkolipfanne ist leicht und schnell zubereitet. Mit Garnelen, Möhren, Knoblauch, Zwiebeln, Pinienkernen und Sojasauce vereint – ergibt das eine prima Kombination. Die japanischen Konjak Nudeln ergänzen dieses Gericht perfekt, da sie gut sättigen und kalorienfrei sind.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamt 30 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 323 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Den Brokkoli putzen und in Röschen teilen.
  • Den Knoblauch pressen.
  • Die Zwiebel und die Möhren in Streifen schneiden.
  • Die Limette heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben.
  • Den Limettensaft auspressen und auffangen.
  • Eine tiefe Pfanne stark erhitzen.
  • 1 Esslöffel Öl hineingeben und den Brokkoli mit Möhren darin in 2 Portionen unter Rühren jeweils 1 Minute anbraten und herausnehmen.
  • Die tiefgefrorenen Garnelen hinzugeben und 2-4 Minuten unter Rühren anbraten.
  • Knoblauch, Zwiebeln, Limettenabrieb und Pinienkerne dazugeben und 1 Minute unter Rühren braten.
  • Sojasauce, Honig, Gemüsebrühe und Limettensaft hinzufügen.
  • Den Brokkoli mit den Möhren wieder in die Pfanne geben und 3 Minuten bei mittlerer Hitze garen.
  • Dabei gelegentlich umrühren.
  • Die Konjak Nudeln dazugeben und kurz erwärmen.
  • Die Brokkolipfanne nach Belieben mit Chili würzen und sofort servieren.

Video

Tipp

Die Konjak Nudeln auch Shirataki Nudeln genannt sind frei von Kohlenhydraten, Fetten und natürlich frei von Kalorien. Gleichzeitig sättigen sie gut und helfen hervorragend beim Abnehmen

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 323kcalKohlenhydrate: 26gEiweiß: 20gFett: 17gGesättigte Fettsäuren: 1gMehrfach ungesättigtes Fett: 7gMonounsaturated Fat: 7gTrans-Fette: 1gCholesterin: 158mgNatrium: 1144mgKalium: 603mgBallaststoffe: 5gZucker: 13gVitamin A: 5784IUVitamin C: 100mgKalzium: 162mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Schmackhafter Brokkoliauflauf mit Hähnchen, Reis und Hartkäse

Scroll to Top