Champignons mit Suluguni Käse im Ofen gebacken

Champignons mit Suluguni Käse im Ofen gebacken

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 60 Minuten

Die Zubereitung dieser traditionellen georgischen Vorspeise ist ziemlich einfach. Die Pilze werden mit geschmolzener Butter überzogen und der Käse verwandelt sich in eine köstliche goldene Kruste.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 11 Stimmen )
Champignons mit Suluguni Käse im Ofen gebacken
Champignons mit Suluguni Käse im Ofen gebacken

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 60 Minuten

Die Zubereitung dieser traditionellen georgischen Vorspeise ist ziemlich einfach. Die Pilze werden mit geschmolzener Butter überzogen und der Käse verwandelt sich in eine köstliche goldene Kruste.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 11 Stimmen )

Saison: Herbst | Region: Osteuropa | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Vorspeisen | Küche: Georgische Küche

Zutaten

  • 80 g Butter
  • 500 g Champignons
  • Salz, nach Geschmack
  • 100 g Suluguni
  • Granatapfelkerne, nach Geschmack
  • Koriander, nach Belieben

Utensilien

  • Auflaufform
  • Küchenpinsel
  • Messer
  • Reibe

Anleitung

  1. Die Auflaufform mit der Hälfte der Butter bestreichen.
  2. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  3. Die Champignonköpfe von den Stielen trennen und in die Auflaufform legen.
  4. In jeden Pilzkopf ein kleines Stückchen Butter legen.
  5. Die Pilze leicht salzen und 15 bis 20 Minuten in den Backofen stellen.
  6. Den Käse grob reiben. ⁣⁣⁣
  7. Die Pilze aus dem Backofen nehmen und mit dem Käse bestreuen.
  8. Champignonköpfe weitere 15-20 Minuten im Ofen backen, bis der Käse goldbraun wird.
  9. Das fertige Gericht mit Granatapfelkernen und Koriander garnieren.