Fischfilet in Panade | Gebackener Fisch | Griechische Rezepte

( 4.7 von 5 )
Loading...
Fisch im Backofen mit Tomaten
  • mittelSchwierigkeit
  • 5Portionen
  • 30 minVorbereitungszeit
  • 60 minKoch-/Backzeit
  • 1:30 hGesamtzeit
Rezept Drucken

Fischfilet im Backofen | Seezunge überbacken

Zutaten

500 g Fischfilet (Pangasius, Kabeljau oder Dorsch)
1/4 Tasse Pflanzenöl
0,5 Tasse Tomatenpaste
0,5 Tasse Weißwein
2 Zwiebeln
0,5 Tasse Paniermehl
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer
0,5 TL Zucker (oder nach Geschmack)
1 EL gehackte Petersilie
2 Tomaten

 

Beschreibung

  1. Fischfilet waschen, trocknen, salzen und in eine feuerfeste Form legen.
  2. Für die Sauce Tomatenpaste, Wein, Öl, Salz, Pfeffer und Zucker vermengen.
  3. Die Zwiebel in Halbringe und die Tomaten in Scheiben schneiden.
  4. Paniermehl mit gepresstem Knoblauch und Petersilie vermischen.
  5. Die Hälfte der Tomatensauce auf das Fischfilet streichen, darauf die Hälfte des Paniermehls und die Tomatenscheiben geben.
  6. Anschließend die restliche Sauce darauf verteilen und mit dem Rest des Paniermehls bestreuen.
  7. Im Backofen bei 200° C ca. 1 Stunde backen (wenn sich eine Kruste gebildet hat, dann mit Alufolie abdecken).
  8. Dazu schmeckt Kartoffelpüree, Reis oder Salat.

Fischfilet mit Tomaten | Griechische Fischpfanne

TIPP:  Karpfen Rezept | Leckeres Fischgericht im Ofen

15 Kulinarische Tricks wie man köstliche Gerichte zubereitet

x

Lost Password

×

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen