Fruchtiger Mirabellenkuchen mit Marzipan und Vanillepudding

ruchtiger Mirabellenkuchen mit Marzipan und Vanillepudding

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 80 Minuten

Der Mirabellenkuchen ist ein Muss im Sommer. Diese himmlische Kombination aus mürben Teig, den süßen gelben Früchten und einem Guss aus Marzipan und Vanillepudding schmeckt herrlich!

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 21 Stimmen )
ruchtiger Mirabellenkuchen mit Marzipan und Vanillepudding
ruchtiger Mirabellenkuchen mit Marzipan und Vanillepudding

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 80 Minuten

Der Mirabellenkuchen ist ein Muss im Sommer. Diese himmlische Kombination aus mürben Teig, den süßen gelben Früchten und einem Guss aus Marzipan und Vanillepudding schmeckt herrlich!

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 21 Stimmen )

Saison: Sommer | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Kuchen | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

Mürbeteig

  • 50 g Mandeln, gemahlen
  • 40 g Maisstärke
  • 160 g Mehl
  • 4 EL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 90 g Butter, in Stücken
  • 1 Ei

Guss

  • 75 ml Milch
  • 75 ml Kondensmilch
  • 60 g Marzipan
  • 2 EL Vanillepuddingpulver
  • 2 EL Amaretto

Belag

  • 3 EL Mandeln, gemahlen
  • Puddingpulver, Rest von Vanillepuddingpulver
  • 700 g Mirabellen

Utensilien

  • Küchenmaschine
  • Backform
  • Frischhaltefolie
  • Gabel
  • Teigrolle
  • Stabmixer
  • Rührbecher

Anleitung

Mürbeteig vorbereiten

  1. Mehl, Mandeln, Maisstärke, Vanillezucker, Prise Salz sowie Butter in Stücken in eine Küchenmaschine geben.
  2. Alles zur gleichmäßigen krümeligen Masse verarbeiten.
  3. Ei gut unterrühren.
  4. Den Teig in einer Frischhaltefolie gewickelt für 30 Minuten kühl stellen.
  5. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in die Form legen.
  6. Dabei einen Rand formen und den Teigboden mit einer Gabel einstechen.
  7. Anschließend erneut kühlstellen.

Belag und Guss vorbereiten

  1. Mirabellen waschen, halbieren und entkernen.
  2. Für den Guss: Marzipan, Kondensmilch, Milch, Amaretto und 2 EL Vanillepuddingpulver mit dem Stabmixer gut mixen.
  3. Gemahlene Mandeln mit restlichem Puddingpulver mischen.
  4. Auf dem vorbereiteten Teigboden gleichmäßig verteilen.
  5. Mirabellen darauf geben und den Guss darüber gießen.
  6. Den Mirabellenkuchen bei 220 C in der unteren Hälfte im Ofen ca. 35 Minuten backen.
  7. Auskühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.