Fruchtiges Wassermelonen Eis mit Limettensaft und Minze

Wassermelonen Eis selber machen

Erfrischendes Melonen Eis mit Rum, Limette und Minze

YieldScale Content 1 Desktop

Wassermelonen Eis selber machen

Wassermelonen Eis mit Limettensaft und Minze

Dieses Fruchteis Dessert aus Wassermelone ist im Sommer einfach fantastisch. Das Wassermelonen Eis selber machen ist so einfach und super lecker.

Bitte Rezept bewerten

5 von 7 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 0 Min.
Gefrierzeit 5 Stdn.
Gesamt 5 Stdn. 10 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 39 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Die Schale der Wassermelone entfernen.
  • Die Wassermelone, den Limettensaft und die Minzblätter in einen Standmixer geben.
  • Falls gewünscht, Zucker hinzufügen und fein pürieren.
  • Die Melonenmasse in Eisformen gießen.
  • Eisstiele hinein stecken und das Meloneneis zum Gefrieren für einige Stunden in den Gefrierschrank schicken.

Tipp

Um das Wassermeloneneis leicht aus den Formen zu bekommen, kann man sie einige Sekunden lang in warmes Wasser tauchen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 39kcalKohlenhydrate: 10gEiweiß: 1gFett: 1gGesättigte Fettsäuren: 1gNatrium: 1mgKalium: 140mgBallaststoffe: 1gZucker: 8gVitamin A: 711IUVitamin C: 12mgKalzium: 9mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Meloneneis mit Joghurt selber machen

Scroll to Top