Frühstücksei im Bacon aus dem Backofen

Frühstücksei im Brötchen Leckere Frühstücksidee

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 30 Minuten

Eine interessante und super leckere Frühstücksidee mit Spiegeleiern und Bacon. Dazu einfach die Bacon Scheiben in einer Auflaufform auslegen, darauf die Eier aufschlagen. Nach einer Backzeit im Ofen entsteht ein tolles Gericht, das zum Frühstück oder als Abendessen serviert werden kann.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 5 Stimmen )
Frühstücksei im Brötchen Leckere Frühstücksidee
Frühstücksei im Brötchen Leckere Frühstücksidee

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 30 Minuten

Eine interessante und super leckere Frühstücksidee mit Spiegeleiern und Bacon. Dazu einfach die Bacon Scheiben in einer Auflaufform auslegen, darauf die Eier aufschlagen. Nach einer Backzeit im Ofen entsteht ein tolles Gericht, das zum Frühstück oder als Abendessen serviert werden kann.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 5 Stimmen )

Saison: Herbst | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Frühstück | Küche: Englische Rezepte

Zutaten

  • 12-14 Scheiben Bacon
  • 4 Eier
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack

Utensilien

  • Kleine Auflaufformen

Anleitung

  1. Die Bacon Scheiben auf dem Boden 2 kleinen Auflaufformen oder Backformen auslegen.
  2. Im Backofen ca. 10 Minuten bei 180 Grad backen.
  3. 2 Eier auf dem vorgebackenen Bacon Boden aufschlagen.
  4. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Bei 180 Grad weitere 10-15 Minuten backen.