Gebratene Klöße aus Quarkteig mit Schokoladenfüllung | Quarkbällchen Dessert

( 5 von 5 )
Loading...
Gebratene Klöße aus Quark-Teig mit Schokoladenfüllung
  • leichtSchwierigkeit
  • 2Portionen
  • 10 minVorbereitungszeit
  • 10 minKoch-/Backzeit
  • 20 minGesamtzeit
Rezept Drucken

Fluffige Eierkuchen Pancakes | Einfaches und leckeres Rezept

Bei der Zubereitung der Klöße kann man mit verschiedenen Schokoladen Sorten experimentieren, um einen anderen Geschmack zu bekommen.

Zutaten

500 g Quark
2 Eier
1 Prise Salz
1 EL Zucker
6–8 EL Mehl
1 Tafel Schokolade
1-2 EL Pflanzenöl

Zubereitung

  1. Den Quark mit Eiern, Salz, Zucker und Mehl verrühren.
  2. Die Hände mit Wasser befeuchten und kleine Kugeln aus dem Teig formen.
  3. Die Schokolade in Stücke teilen. In der Mitte jeder Kugel ein Stück Schokolade rein drücken und den Teig über der Schokolade zusammen drücken, damit die Füllung nicht mehr sichtbar ist. Es sollten kleine flache Fladen werden.
  4. Die Stücke im restlichen Mehl wälzen und die Klöße in einer Pfanne mit Öl von jeder Seite 3-5 Minuten bei schwacher Hitze braten.

Gefüllte Pfannkuchen mit Nutella | Erdbeer Pfannkuchen

x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen