Gebratener Tintenfisch gefüllt mit Hackfleisch und Gemüse

Gebratener Tintenfisch gefüllt mit Hackfleisch und Gemüse

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 60 Minuten

Dieses Gericht aus gefülltem Tintenfisch mit einer goldenen Kruste und einer saftigen Schweinefleisch-Gemüse Füllung sollte man unbedingt ausprobieren.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 0 von 5 Sternen ( 0 Stimmen )
Gebratener Tintenfisch gefüllt mit Hackfleisch und Gemüse
Gebratener Tintenfisch gefüllt mit Hackfleisch und Gemüse

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 60 Minuten

Dieses Gericht aus gefülltem Tintenfisch mit einer goldenen Kruste und einer saftigen Schweinefleisch-Gemüse Füllung sollte man unbedingt ausprobieren.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 0 von 5 Sternen ( 0 Stimmen )

Saison: Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Braten | Menüart: Fischgerichte, Hauptgerichte | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

  • 1 Zitrone
  • 120 ml Sojasauce
  • 2-3 Tintenfische, am besten groß
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Stangen Sellerie
  • 1 Tomate
  • 10 EL Öl
  • 200-250 g
  • Schweinehackfleisch
  • 1 Karotte
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • 1-2 Eier
  • 100-125 g Semmelbrösel

Utensilien

  • Zitruspresse
  • Schälchen
  • Löffel
  • Knoblauchpresse
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Pfanne
  • Kochlöffel
  • Schneebesen
  • Schüssel
  • Pnierschalen

Anleitung

  1. Den Saft der Zitrone ausdrücken.
  2. Mit der Sojasauce verrühren.
  3. Die Tintenfische gut ausspülen.
  4. Für einige Sekunden mit dem kochenden Wasser übergießen.
  5. Die Innenseiten schälen und mit Papiertüchern abtupfen.
  6. Zitronen-Soja-Marinade über den Tintenfisch gießen.
  7. 30 Minuten lang ziehen lassen.
  8. Den Knoblauch durch eine Presse drücken.
  9. Zwiebel, Sellerie und Tomaten in kleine Stücke schneiden.
  10. In einer Pfanne 3 Esslöffel Öl bei mittlerer Hitze erwärmen.
  11. Tomaten, Zwiebeln, Sellerie und Knoblauch 4 – 5 Minuten darin braten.
  12. Hackfleisch hinzufügen und weitere 5 Minuten unter ständigem Rühren zubereiten.
  13. In dieselbe Pfanne die grob geriebenen Karotten mit Salz und Pfeffer geben.
  14. Umrühren und weitere 10 – 15 Minuten köcheln lassen.
  15. Danach abkühlen lassen.
  16. Die Tintenfische mit der Hackmasse füllen.
  17. Das Ei mit einer Prise Salz aufschlagen.
  18. Jeden Tintenfisch zuerst in ein geschlagenes Ei tauchen und dann in der Semmelbrösel Panade wälzen.
  19. Anstelle von Semmelbröseln kann auch Mehl verwendet werden.
  20. Das restliche Öl bei mittlerer Hitze in einer Pfanne erhitzen.
  21. Die Tintenfische auf jeder Seite ca. 3 – 5 Minuten braten.