Gemüseeintopf mit Auberginen, gerösteten Zwiebeln und Sauerrahmsauce

Gemüseeintopf mit Auberginen, gerösteten Zwiebeln und Sauerrahmsauce

Gemüseeintopf aus Zucchini, Kartoffeln, Tomaten und Fleisch

YieldScale Content 1 Desktop

Gemüseeintopf mit Auberginen, gerösteten Zwiebeln und Sauerrahmsauce

Gemüseeintopf mit Auberginen und Sauerrahmsauce

Kaum zu glauben, aber wenn man Auberginen mit gerösteten Zwiebeln und einer würzigen Sauerrahmsauce zubereitet, erhält man einen delikaten Gemüseeintopf mit Pilzgeschmack. Einfach zubereitet und großartig im Geschmack.

Bitte Rezept bewerten

5 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 35 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 314 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Zwiebeln schälen und klein würfeln.
  • Auberginen schälen und in große Würfel schneiden.
  • Pflanzenöl in einer Bratpfanne erhitzen.
  • Zwiebeln hinzufügen und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren goldgelb ca. 8-10 Minuten anbraten.
  • Danach die Auberginen hinzufügen und unter Rühren weitere 10-12 Minuten anbraten.
  • Knoblauchzehen schälen, durch die Knoblauchpresse pressen und in ein Schälchen geben.
  • Saure Sahne und Pilzgewürz hinzufügen und gut verrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Sobald die Auberginen weich geworden sind, kann man die hergestellte Sauerrahmsauce in die Pfanne geben und umrühren.
  • Die Sauce zum Kochen bringen und anschließend vom Herd nehmen.
  • Gemüseeintopf nach Belieben mit gehackten Dill bestreuen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 314kcalKohlenhydrate: 31gEiweiß: 6gFett: 21gGesättigte Fettsäuren: 14gMehrfach ungesättigtes Fett: 1gMonounsaturated Fat: 4gCholesterin: 26mgNatrium: 51mgKalium: 1005mgBallaststoffe: 12gZucker: 17gVitamin A: 413IUVitamin C: 15mgKalzium: 130mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Vegetarischer Eintopf mit Champignons, Kartoffeln, Karotten und Sellerie

Scroll to Top