Gefüllte Kürbisse mit Fleisch und Champignons

Gefüllte Kürbisse mit Fleisch und Champignons

Ein unglaublich leckeres Gericht mit der feinsten Füllung aus Leber und Champignons. Die Patissons sind mit einem einzigartigen Pilzaroma und einer goldenen Käsekruste unfassbar lecker.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne aus 6 Stimmen

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 200 g Champignons
  • 500 g Hühnerleber
  • 2-3 EL Pflanzenöl
  • 2 Tomaten
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • 2-3 Patissons
  • 50-70 g Käse

Anleitung

  1. Zwiebel und Champignons klein hacken.
  2. Leber in kleine Stücke schneiden.
  3. Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.
  4. Die Zwiebeln 3-4 Minuten anbraten.
  5. Champignons hinzu fügen und 7-10 Minuten braten.
  6. Fein gehackte Tomaten dazu geben.
  7. Mit Salz und Pfeffer würzen und umrühren.
  8. Den Deckel der Patissons abschneiden.
  9. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel aushöhlen.
  10. Die Kürbisse mit der Pilz-Fleisch-Mischung füllen.
  11. Mit den abgeschnittenen Deckeln bedecken und in eine Auflaufform geben.
  12. Die gefüllten Patissons 20-25 Minuten bei 180 ° C backen.
  13. Ca. 10 Minuten vor dem Backende den Deckel absetzen, mit geriebenem Käse bestreuen.
  14. Den Deckel wieder aufsetzen und zu Ende backen.

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Pfanne
  • Löffel
  • Auflaufform

Das könnte auch interessant sein