Gefüllte Tomaten mit Feta und Ricotta

Gefüllte Tomaten mit Feta und Ricotta

Saftiges Gemüse, gefüllt mit zartem Käse und Kräutern, ist eine tolle und leichte Idee für einen schnellen Snack. Werden Gäste erwartet, so ist dieses Rezept ideal. Innerhalb kurzer Zeit sind die Vorbereitungen erledigt und der Snack angerichtet. Dafür werden Tomaten ausgelöffelt, die restlichen Zutaten miteinander vermengt und die Tomaten gefüllt. Ein Minimum an Aufwand, mit dem Maximum an Geschmack.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne von 16 Stimmen

Zutaten

  • 3-5 Tomaten
  • 100 g Feta
  • 100 g Ricotta
  • ¹⁄₄ Bund Petersilie
  • 1 EL Olivenöl
  • ¹⁄₂ TL Chili, gemahlen

Anleitung

  1. Deckel der Tomaten abschneiden.
  2. Fruchtfleisch mit einem Löffel heraus kratzen.
  3. Feta mit einer Gabel zerdrücken.
  4. Mit Ricotta, gehackter Petersilie, Öl und Chili in einer Schüssel vermengen.
  5. Vorbereitete Tomaten mit der Käsemischung füllen.
  6. Mit den abgeschnittenen Deckeln abdecken.
  7. Gefüllte Tomaten auf einem Teller anrichten und als Snack oder Vorspeise servieren.

Utensilien

  • Messer
  • Löffel
  • Gabel
  • Schüssel
  • Teller

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top