Geschmorter Weißkohl mit Schweinefleisch und Sojasauce | Weißkohleintopf

Geschmorter Weißkohl mit Schweinefleisch und Sojasauce

Saftige Frikadellen aus Hackfleisch Mischung und Weißkohl

Geschmorter Weißkohl mit Schweinefleisch und Sojasauce

Geschmorter Weißkohl mit Schweinefleisch und Sojasauce | Weißkohleintopf

Eine klassische Geschmacks-Kombination für ein herzhaftes Gericht. Man kann den Weißkohl mit Salaten und Saucen servieren oder einfach pur genießen.

Bitte Rezept bewerten

4.34 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 25 mins
Zubereitung 40 mins
Gesamt 1 hr 5 mins
Portionen 4 Personen
Kalorien 528 kcal

Zutaten
  

Neue Rezepte im Januar

Anleitung
 

  • Das Fleisch in kleine Stücke schneiden. Nicht zu mageres Schweinefleisch nehmen.
  • Salz, Pfeffer, 1 Esslöffel Öl und Sojasauce hinzufügen. Alles umrühren und 10-15 Minuten ruhen lassen.
  • In einem Topf oder in einer tiefen Pfanne das restliche Öl erhitzen.
  • Das Fleisch mit der Marinade hinzufügen und unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze ca. 15 bis 20 Minuten unter dem Deckel schmoren lassen.
  • Weißkohl klein hacken.
  • Die Zwiebel in kleine Stücke schneiden.
  • Den Knoblauch durch die Presse drücken.
  • Zum Fleisch ein paar Esslöffel Brühe hinzufügen. Anstelle von Brühe kann man auch Wasser verwenden.
  • Den Weißkohl auf dem Fleisch verteilen und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Nach 10 Minuten alles vermischen.
  • Zwiebel, Knoblauch, Tomatenmark, Salz, Gewürze und restliche Brühe zum Fleisch geben. Nochmals mischen.
  • Weitere 15 bis 20 Minuten oder auch länger dünsten, bis der Weißkohl weich ist.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 528kcalKohlenhydrate: 17gEiweiß: 25gFett: 41gGesättigte Fettsäuren: 22gCholesterin: 90mgNatrium: 816mgKalium: 858mgBallaststoffe: 6gZucker: 7gVitamin A: 307IUVitamin C: 71mgKalzium: 123mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Weißkohlsalat mit Karotten | Einfacher Krautsalat

Scroll to Top