Griechischer Nudelsalat mit Orzo und getrockneten Tomaten

Ø 5 von 5 Sternen ( 5 Stimmen )

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 20 Minuten | Kalorien je Portion: 547 kcal

Der griechische Nudelsalat mit Orzo-Nudeln, getrockneten Tomaten, Oliven, Feta-Käse und Walnüssen schmeckt herzhaft lecker. Das mediterrane Aroma durch getrockneten Tomaten und Oliven sorgen im Salat für eine süß-saure Note und einen salzigen Geschmack.

Griechischer Nudelsalat mit Orzo und getrockneten Tomaten

Griechischer Nudelsalat mit Orzo und Tomaten


Utensilien

  • Topf
  • Sieb
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Schüssel
  • Löffel

Zutaten

  • 250 g Orzo-Nudeln
  • 100 g getrocknete Tomaten, in Öl eingelegt
  • 100 g schwarze Oliven
  • 150 g Feta-Käse
  • 50 g Walnüsse
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zitrone
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • Petersilie, optional

Anleitung

  1. Die Orzo-Nudeln gar kochen.
  2. Mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.
  3. Getrocknete Tomaten klein hacken.
  4. In einer großen Schüssel die gehackten getrockneten Tomaten, Oliven, Feta-Käse und Walnüsse hinzufügen.
  5. Das Olivenöl, den Zitronensaft und den getrockneten Oregano über die Zutaten in der Schüssel geben.
  6. Gut vermischen, um alle Zutaten zu kombinieren.
  7. Die abgetropften Orzo-Nudeln zugeben und vermischen.
  8. Den Nudelsalat mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen und mit gehackter Petersilie aromatisieren.

Du kannst dem Nudelsalat noch frische Gurken- oder Paprikastücke hinzufügen, um ihm zusätzliche Frische und Knackigkeit zu verleihen.

Um den griechischen Nudelsalat mit Orzo und getrockneten Tomaten noch geschmackvoller zu machen, empfehle ich dir, die Nudeln al dente zu kochen, damit sie ihre bissfeste Konsistenz behalten.

Vor dem Mischen mit den restlichen Zutaten empfehle ich, die getrockneten Tomaten in warmem Wasser einzuweichen, um sie weicher und saftiger zu machen. Verwende hochwertigen Feta-Käse und frische Kräuter, um den Salat mit authentischem griechischem Geschmack zu bereichern.

blank

Hallo ich bin Katy, eine leidenschaftliche Hobbyköchin

Für mich ist Kochen nicht nur eine Möglichkeit, den Magen zu füllen, sondern eine kreative Ausdrucksform, bei der ich meine Liebe zu frischen Zutaten und ausgewogenen Mahlzeiten zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein tägliches Abenteuer, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Kulturen zu erkunden. Dabei finde ich es besonders bereichernd, wenn ich meine Familie und Freunde mit meinen kulinarischen Kreationen glücklich machen kann.

Nach oben scrollen