Griechischer Tzatziki – Rezept mit Joghurt, Quark und Gurken

Tzatziki Rezept mit Joghurt, Quark und Gurken

Tzatziki mit Joghurt, Gurken und Knoblauch selbst machen

Plista Feed 1

YieldScale Content 1 Desktop

Tzatziki Rezept mit Joghurt, Quark und Gurken

Tzatziki mit Joghurt, Quark und Gurken

Bitte Rezept bewerten

4.17 von 18 Bewertungen

Plista Feed 2

YieldScale Content 2

Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 0 Min.
Gesamt 20 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 203 kcal

Zutaten
  

Plista Feed 3

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Die Gurke schälen, grob reiben und 1 TL Salz unterrühren.
  • 15 Minuten stehen lassen.
  • Den Gurkensaft auspressen.
  • Die Gurkenmasse mit dem Joghurt vermengen.
  • Den durchgepressten Knoblauch zugeben und gut verrühren.
  • Den Weißweinessig mit dem Olivenöl verrühren und zu der Joghurtmasse geben.
  • Nach Geschmack salzen.
  • Zaziki für 15 Minuten kühl stellen und gut gekühlt servieren.

Themoneytizer HALF PAGE Mobil

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 203kcalKohlenhydrate: 16gEiweiß: 13gFett: 10gGesättigte Fettsäuren: 3gCholesterin: 11mgNatrium: 135mgKalium: 521mgBallaststoffe: 1gZucker: 14gVitamin A: 143IUVitamin C: 5mgKalzium: 335mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Plista Feed 2

Themoneytizer BOTTOM MEDIUM RECTANGLE

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Gyros Pita mit Hähnchen und Tzatziki

Scroll to Top