Herzhafter Hähnchensalat mit Eierpfannkuchen und Orangen

Ø 5 von 5 Sternen ( 9 Stimmen )

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 45 Minuten | Kalorien je Portion: 524 kcal

Dieser Hähnchensalat ist zugleich herzhaft, erfrischend und knackig. Die Basis für ihn sind gebackene Eierpfannkuchen und gebratenes Hähnchenbrustfilet. Weitere Zutaten lassen sich leicht und einfach kombinieren. Der Salat ist einfach und schnell zubereitet und kann von jeder Hausfrau problemlos gemeistert werden. Eignet sich perfekt für ein schnelles und leichtes Abendessen oder als ausgezeichnete Vorspeise für ein Mittagessen.

Herzhafter Hähnchensalat mit Eierpfannkuchen und Orangen

Herzhafter Hähnchensalat mit Eierpfannkuchen und Orangen


Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Bratpfanne
  • Pfannenwender
  • Besteck
  • Teller
  • Schüssel
  • Schneebesen
  • Salatschüssel

Zutaten

  • 1 Hähnchenbrustfilet
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • Hähnchen Gewürzsalz, nach Geschmack
  • Olivenöl, nach Geschmack
  • 3 Eier
  • 3 EL Milch
  • 1 Orange
  • ½ Rote Zwiebel
  • 1 Bund Salatblätter

Anleitung

  1. Hähnchenbrustfilet waschen und trocken tupfen.
  2. In 2 Teile längs schneiden.
  3. Mit Salz, Pfeffer und Hähnchen Gewürzsalz einreiben.
  4. 20-30 Minuten ziehen lassen.
  5. 1 bis 2 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
  6. Die Hähnchenfilets darin unter geschlossenem Deckel ca. 2 Minuten scharf anbraten.
  7. Die Filets wenden, die Pfanne zudecken und die Filets noch 1-1,5 Minuten anbraten.
  8. Den Herd ausschalten, die Hähnchenbrustfilets zugedeckt 4-10 Minuten ruhen lassen.
  9. Anschließend schräg in Scheiben schneiden, auf einem Teller abkühlen lassen.
  10. Für die Pfannkuchen Eier mit Salz in einer Schüssel mit dem Schneebesen aufschlagen.
  11. Milch hinzufügen und gut verrühren.
  12. Bratpfanne mit Öl einfetten.
  13. Eierpfannkuchen darin von beiden Seiten je 1,5-2 Minuten goldgelb ausbacken.
  14. Etwas abkühlen lassen und in Streifen schneiden.
  15. Orange mit einem scharfen Messer schälen, die weiße Haut dabei entfernen.
  16. Das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden, die Trennhäuten entfernen.
  17. Rote Zwiebel schälen, in dünne Halbringe schneiden.
  18. Salatblätter waschen, trocken tupfen und eine Salatschüssel damit auslegen.
  19. Hähnchenbrustfilet, Pfannkuchenstreifen, Orange und Zwiebeln darauf anrichten.
  20. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl beträufeln.
  21. Den Hähnchensalat als Vorspeise zum Mittagessen oder als leichtes Abendessen servieren.

blank

Hallo ich bin Katy, eine leidenschaftliche Hobbyköchin

Für mich ist Kochen nicht nur eine Möglichkeit, den Magen zu füllen, sondern eine kreative Ausdrucksform, bei der ich meine Liebe zu frischen Zutaten und ausgewogenen Mahlzeiten zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein tägliches Abenteuer, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Kulturen zu erkunden. Dabei finde ich es besonders bereichernd, wenn ich meine Familie und Freunde mit meinen kulinarischen Kreationen glücklich machen kann.

Nach oben scrollen