Herzhafter Linseneintopf mit Gemüse und geräuchertem Speck

Herzhafter Linseneintopf mit Gemüs und geräuchertem Speck

Gemüseeintopf mit Zucchini | Veganer Eintopf aus Tomaten und Karotten

YieldScale Content 1

Herzhafter Linseneintopf mit Gemüs und geräuchertem Speck

Linseneintopf mit Gemüse, Wurst und Speck

Dieser wärmende, herzhafte und würzige Linseneintopf mit Gemüse und aromatischem Räucherfleisch sollte absolut jeder probieren.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 55 Min.
Gesamt 1 Std. 10 Min.
Gericht Gemüsegericht
Region Amerikanische Rezepte
Portionen 3 Personen
Kalorien 880 kcal

Zutaten
  

  • 5-7 Scheiben Räucherspeck
  • 1 Zwiebel
  • 2-3 Möhren
  • 2-3 Stangen Staudensellerie
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 450 g Linsen braun oder grün
  • ½ TL Thymian getrocknet
  • 1 Lorbeerblatt
  • 700 ml Wasser
  • 700 ml Hühnerbrühe
  • Salz nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 230 g Räucherwurst oder Frankfurter Würstchen
  • 1 TL Öl
  • 1 TL Apfelessig
  • 3-4 Stängel Schnittlauch

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Speck in kleine Stücke schneiden.
  • In einem großen Topf mit einem dicken Boden anbraten.
  • Es sollte 5 bis 7 Minuten in Anspruch nehmen, bis Speck goldbraun wird.
  • Den Speck herausnehmen.
  • Zwei Esslöffel des ausgelassenen Fetts in der Pfanne lassen.
  • Das restliche Fett abgießen.
  • Zwiebel, Karotte und Sellerie schälen.
  • Danach in kleine Würfel schneiden.
  • Anschließend in den Topf geben.
  • 5 bis 7 Minuten anbraten, bis sie weich sind.
  • Den Knoblauch schälen und hacken.
  • Zusammen mit dem Kreuzkümmel zum Gemüse geben.
  • Weitere 2-3 Minuten anbraten.
  • Gewaschene Linsen in den Topf geben.
  • Thymian, Lorbeerblatt und gebratenen Speck hinzufügen.
  • Wasser und Brühe über die Linsen gießen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Brühe kann durch die gleiche Menge Wasser ersetzt werden.
  • Die Mischung zum Kochen bringen.
  • Die Hitze reduzieren.
  • Den Topf abdecken.
  • 40 Minuten kochen, bis die Linsen weich werden.
  • Wurst oder Würstchen in Scheiben schneiden.
  • Anschließend in Pflanzenöl 5 bis 6 Minuten anbraten, bis sie knusprig werden.
  • 10 Minuten vor dem Garende der Linsen, die Wurst in den Topf geben.
  • Anschließend Essig hinzufügen.
  • Den fertigen Linseneintopf mit gehacktem Schnittlauch servieren.

Benötigte Utensilien*

  • Kochtopf
  • Bratpfanne
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Sparschäler

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 880kcalKohlenhydrate: 101gEiweiß: 52gFett: 30gGesättigte Fettsäuren: 10gTrans-Fette: 1gCholesterin: 65mgNatrium: 1666mgKalium: 2001mgBallaststoffe: 48gZucker: 7gVitamin A: 6929IUVitamin C: 29mgKalzium: 143mgIron: 13mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Gefüllte Paprika mit Linsen und Champignons aus dem Ofen

Scroll to Top