Kalte Brennesselsuppe mit Kartoffeln, Knoblauch und Zwiebeln

Kalte Brennesselsuppe mit Kartoffeln, Knoblauch und Zwiebel

Kalte Suppe aus Gemüse und Wurst mit Essig

YieldScale Content 1 Desktop

Kalte Brennesselsuppe mit Kartoffeln, Knoblauch und Zwiebel

Brennesselsuppe mit Kartoffeln, Knoblauch und Zwiebeln

Diese kalte Brennesselsuppe überzeugt mit einem angenehmen Geschmack von Kräutern und einer erfrischenden Säure. Das Besondere an dieser Cremesuppe ist Zutat Brennnessel- eine reichhaltige Pflanze, die unglaublich gesund ist!

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 15 Min.
Abkühlzeit 1 Std.
Gesamt 1 Std. 25 Min.
Portionen 6 Personen
Kalorien 102 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden.
  • Olivenöl in einem großen Topf erhitzen.
  • Zwiebel und Knoblauch 3 bis 4 Minuten lang anbraten, bis sie weich sind.
  • Kartoffeln, Brühe, Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzugeben.
  • Die Brühe zum Kochen bringen.
  • Das Gemüse für 10-15 Minuten köcheln lassen, bis es weich ist.
  • Brennnesseln grob hacken, in die Brühe geben, umrühren, 1 Minute kochen und vom Herd nehmen.
  • Die Suppe vollständig abkühlen lassen.
  • Zitronensaft auspressen.
  • Estragon fein hacken.
  • Die abgekühlte Suppe mit einem Pürierstab glatt pürieren.
  • Estragon und Zitronensaft nach Geschmack hinzufügen.
  • Brennesselsuppe mit saurer Sahne oder Joghurt servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 102kcalKohlenhydrate: 19gEiweiß: 2gFett: 3gGesättigte Fettsäuren: 1gMehrfach ungesättigtes Fett: 1gMonounsaturated Fat: 2gNatrium: 646mgKalium: 412mgBallaststoffe: 3gZucker: 3gVitamin A: 576IUVitamin C: 25mgKalzium: 73mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Kalte Suppe mit Gurken, Avocado und Gazpacho | Griechisches Rezept

Scroll to Top