Ostergebäck Hefezopf backen | Backen Ostern

( 5 von 5 )
Loading...
  • Ostergebäck-Backen-Ostern-Osternest3
  • Ostergebäck-Backen-Ostern-Osternest4
  • Ostergebäck-Backen-Ostern-Osternest2
  • mittelSchwierigkeit
  • 6Portionen
  • 15 minVorbereitungszeit
  • 25 minKoch-/Backzeit
  • 40 minGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten

500 g Mehl
1 p. frische Hefe
125 ml lauwarme Milch
25 g Butter
1 Ei
1 Eigelb
25 -- 30 g Zucker
bunte gekochte Eier
Mandelblätter

 

Beschreibung

  1. Mehl in eine Schüssel sieben und eine Mulde hineindrücken.
  2. Die Hefe hineinbröseln und die lauwarme Milch zugießen. Leicht verrühren.
  3. Das Ei, die zerlassene Butter und Zucker zugeben und alles gut verkneten.
  4. Den Teig zugedeckt 1 Std. an einem warmen Ort gehen lassen.
  5. Den Teig aus der Schüssel rausholen und je nach Größe in 6-10 gleich große Stücke aufteilen, daraus Stränge formen.
  6. Nach Belieben aus zwei oder drei Strängen ein Zopf flechten oder ineinander verdrehen, zum Kreis schließen und die Enden miteinander verbinden.
  7. Die Nester auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  8. Die Nester mit verquirltem Eigelb bestreichen und nach Belieben mit Mandelblättern bestreuen.
  9. Jeweils ein Ei in den Nest reinsetzen.
  10. Das Ostergebäck im Backofen bei 200°C ca. 20 Minuten backen. Fertig!
TIPP:  Cookie Dessert mit Quark und Erdbeeren - Dessert Rezepte

Das Ostergebäck mit einer Tasse Kaffee oder einem Glas Milch genießen!

x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen