Pizza zum Valentinstag | Pizza Margarita

( 5 von 5 )
Loading...
Pizza backen
  • leichtSchwierigkeit
  • 2-4Portionen
  • 30 minVorbereitungszeit
  • 15 minKoch-/Backzeit
  • 45 minGesamtzeit
Rezept Drucken

Selbstgemachte Pizza mit Rucola | Schneller Pizzateig ohne Hefe

Zutaten

250 g Mehl
15 g Hefe
Prise Zucker
1/2 TL Salz
Pfeffer
120 g Mozzarella
200 g passierte Tomaten
1 EL Tomatenmark
Parmesan
3 EL Olivenöl
Peperoni optional

 

Zubereitung

  1. Mehl in eine Schüssel sieben und in der Mitte eine Mulde eindrücken.
  2. Hefe mit Zucker in 125 l lauwarmem Wasser auflösen und in die Mulde gießen. Den Vorteig zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.
  3. Mehl mit Salz zum Hefevorteig geben und einige Minuten zum elastischen Teig verkneten.
  4. Den Teig zu einer Kugel formen und zugedeckt min.1 Stunde gehen lassen.
  5. Den Teig in 2 Teile teilen und daraus eine runde oder im Herzform Pizza formen, den Rand etwas dicker lassen.
  6. Tomaten und Tomatenmark verrühren, auf dem Teig streichen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Parmesan darüber streuen. Mozzarella darauf legen und mit Öl beträufeln.
  7. Pizza Margarita im Backofen bei 220 Grad ca. 15 Min. backen.

Salami Pizza mit Paprika | Pizzateig selber machen

x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen