Pralinen selber machen | leckere Dessert Rezepte

Schokoladen Pralinen selber machen

Pralinen Rezept | Schokopralinen mit Rum

YieldScale Content 1 Desktop

Schokoladen Pralinen selber machen

Pralinen selber machen

Bitte Rezept bewerten

4.24 von 26 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamt 20 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 979 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Die Schlagsahne mit der Butter erhitzen und zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und die Schokolade dazu geben. Dabei umrühren, bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist, dann abkühlen lassen.
  • Die Schokoladenmasse mit einem Teelöffel abstechen und schnell mit kalten Händen zu runden Pralinen formen.
  • Auf den trockenen Teller Kakaopulver verteilen, die Pralinenkugeln in Kakao wälzen und die fertigen Pralinen in den Kühlschrank stellen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 979kcalKohlenhydrate: 60gEiweiß: 11gFett: 78gGesättigte Fettsäuren: 46gCholesterin: 89mgNatrium: 90mgKalium: 971mgBallaststoffe: 14gZucker: 30gVitamin A: 977IUVitamin C: 1mgKalzium: 129mgIron: 15mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Trüffelpralinen mit Orangenlikör und Pistazien

Scroll to Top