Saftige Zucchinimuffins mit Apfel, Zimt und Vanille

Saftige Zucchinimuffins mit Apfel, Zimt und Vanille

Zucchinimuffins mit Speck und Zwiebeln

YieldScale Content 1 Desktop

Saftige Zucchinimuffins mit Apfel, Zimt und Vanille

Zucchinimuffins mit Apfel, Zimt und Vanille

In der Zucchini-Saison möchte man das Beste aus diesem Gemüse herausholen. Die Zucchini Muffins werden mit geraspeltem Apfel zu einem saftigen Gebäck zubereitet. Feines Aroma durch Zimt und Vanille geben den Zucchinimuffins einen unvergesslichen Geschmack. Zucchinimuffins sind einfach zu machen und eignen sich toll zum Frühstück.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 35 Min.
Portionen 6 Personen
Kalorien 432 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Die Muffinförmchen mit Pflanzenöl einfetten.
  • Den Apfel und die Zucchini schälen und auf einer Reibe raspeln.
  • Das Mehl sieben, um es aufzulockern und mit Zucker und Zimt in einer Schüssel vermischen.
  • Eier mit einem Schneebesen in einer separaten Schüssel verquirlen.
  • Öl, Vanilleextrakt, Zucchini und Apfel hinzugeben und gut vermengen.
  • Die Mehlmischung mit Zucker zur Eiermasse geben.
  • Alles zu einem Teig vermengen.
  • Die Muffinförmchen zu ¾ mit dem Teig befüllen.
  • Die Zucchinimuffins ca. 20-25 Minuten backen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 432kcalKohlenhydrate: 54gEiweiß: 6gFett: 22gGesättigte Fettsäuren: 17gMehrfach ungesättigtes Fett: 1gMonounsaturated Fat: 3gTrans-Fette: 1gCholesterin: 55mgNatrium: 25mgKalium: 175mgBallaststoffe: 2gZucker: 21gVitamin A: 150IUVitamin C: 6mgKalzium: 26mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Kürbismuffins mit Nüssen und Kürbiskernen

Scroll to Top