Saftige Blaubeermuffins mit Vanille und Saurer Sahne

Saftige Blaubeermuffins mit Vanille und Saurer Sahne

Portionen: 10 Personen | Zubereitung: 35 Minuten

Blaubeermuffins mit Saurer Sahne werden sehr zart, mäßig süß und super saftig. Die Muffins sind in wenigen Minuten fertig und schmecken garantiert der ganzen Familie.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.7 von 5 Sternen ( 22 Stimmen )
Saftige Blaubeermuffins mit Vanille und Saurer Sahne
Saftige Blaubeermuffins mit Vanille und Saurer Sahne

Portionen: 10 Personen | Zubereitung: 35 Minuten

Blaubeermuffins mit Saurer Sahne werden sehr zart, mäßig süß und super saftig. Die Muffins sind in wenigen Minuten fertig und schmecken garantiert der ganzen Familie.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.7 von 5 Sternen ( 22 Stimmen )

Saison: Frühling, Winter | Region: Nordamerika | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Gebäck | Küche: Amerikanische Rezepte

Zutaten

  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 200 g Saure Sahne
  • 120 ml Öl
  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Blaubeeren

Utensilien

  • Schüssel
  • Handmixer
  • Muffinförmchen

Anleitung

  1. Die Eier mit dem Zucker, Prise Salz und dem Vanillezucker zu einer weißen, schaumigen Masse schlagen.
  2. Die saure Sahne und das Pflanzenöl hinzugeben und noch einmal schnell verquirlen.
  3. Das Backpulver zum Mehl und sieben und alles zusammen zu einem Teig vermengen.
  4. Beeren hinzugeben und diese vorsichtig unter den Teig heben.
  5. Den Teig in die Muffinförmchen füllen.
  6. Muffins im vorgeheizten Backofen bei 200°C 20-25 Minuten backen.
  7. Blaubeermuffins leicht abkühlen lassen, mit kalter Milch genießen oder zum Kaffee servieren.