Saftiger Ribeye Steak mit Cognacsauce

4 Personen | 25 Minuten

Rib Eye – der König unter den Steaks und somit für Feinschmecker und Genießer! Er wird besonders saftig und mit den verschiedenen frisch gemörserten Pfefferarten geschmackvoll und würzig. Passend dazu sind Beilagen wie Knoblauchbrot, Pommes Frites oder ein frischer Salat.

Bewertung: Ø 5 ( 12 Stimmen )
Ribeye Steak mit Cognacsauce
Ribeye Steak mit Cognacsauce

4 Personen | 25 Minuten

Rib Eye – der König unter den Steaks und somit für Feinschmecker und Genießer! Er wird besonders saftig und mit den verschiedenen frisch gemörserten Pfefferarten geschmackvoll und würzig. Passend dazu sind Beilagen wie Knoblauchbrot, Pommes Frites oder ein frischer Salat.

Bewertung: Ø 5 ( 12 Stimmen )

Zutaten

Fleisch

  • 300-500 g Rindersteak, ca. 3 cm dick
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, gemahlen
  • 1 TL Olivenöl

Sauce

  • Weiße Pfefferkörner, nach Geschmack
  • Rosa Pfefferkörner, nach Geschmack
  • Grüne Pfefferkörner, nach Geschmack
  • Schwarze Pfefferkörner, nach Geschmack
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Olivenöl
  • Salz, nach Geschmack
  • 100 ml Cognac
  • 70 ml Sahne

Utensilien

  • Grillpfanne
  • Küchenpinsel
  • Wender
  • Mörser
  • Schüssel
  • Teller

Anleitung

  1. Die Grillpfanne bei starker Hitze vorheizen.
  2. Das Steak mit Olivenöl bestreichen, auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Das Steak auf jeder Seite 1-2 Minuten scharf braten.
  4. Die Hitze reduzieren und auf mittlerer Hitze auf jeder Seite 7 Minuten lang garen.
  5. Für die Sauce alle Pfefferkörner in einem Mörser zermahlen.
  6. Fein gehackte Zwiebeln in Olivenöl glasig anbraten.
  7. Mit Salz und zermahlenen Pfefferkörnern abschmecken.
  8. Cognac hinzufügen und flambieren.
  9. Wenn die Flamme nachlässt, die Sahne einfüllen und leicht zum Kochen bringen.
  10. Die Sauce gegebenenfalls mit Salz nachwürzen.
  11. Das fertige Rib-Eye-Steak mit einem Teller abdecken und kurz ruhen lassen. Dadurch verteilen sich die Säfte besser und das Fleisch wird noch saftiger.
  12. Das Rib-Eye auf einem großen Teller servieren.
  13. Die Sauce in einer separaten Schüssel reichen.

Rib-Eye kann mit frischem Gemüse oder Pommes Frites serviert werden.