Salami Pizza mit Paprika | Pizzateig selber machen

( 5 von 5 )
Loading...
Pizza mit Salami und Paprika
  • leichtSchwierigkeit
  • 4Portionen
  • 55 minVorbereitungszeit
  • 20 minKoch-/Backzeit
  • 1:15 hGesamtzeit
Rezept Drucken

Pizza zu Ostern backen | Leckerer Pizzateig Osterhase

Zutaten

Teig

500 g Mehl
1 Würfel frische Hefe (42 g)
250 g Wasser
2 EL flüssiger Honig
1 gestr. TL Salz

Belag

6 EL Olivenöl
1-2 Knoblauchzehen
Tomatensoße
Käse
Salami
Paprika

Zubereitung

Teig:

  1. Hefe in etwas Wasser zerbröckeln, restliche Zutaten zugeben  und 3 Minuten kneten.
  2. Den Teig in einer Schüssel abdeckt an einem warmen Ort 40 Min. gehen lassen.
  3. Pizzateig dünn ausrollen.

Belag:

  1. Knoblauchzehen zerkleinern und mit Olivenöl verrühren.
  2. Pizzateig dünn mit Knoblauch-Olivenöl und Tomatensoße bestreichen, nach Belieben Gewürze zugeben und mit Salami und Paprika belegen, mit Käse bestreuen.
  3. Im vorgeheiztem Backofen 200 Grad die Pizza ca. 20 Min. backen.

Schnelle Pizza mit Paprika und Tomaten

TIPP:  Mumien Würstchen Halloween Snack | Würstchen im Teigmantel
x

Lost Password

×

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen