Salami Pizza mit Paprika | Pizzateig selber machen

Zutaten

Teig

500 g Mehl
1 Würfel frische Hefe (42 g)
250 g Wasser
2 EL flüssiger Honig
1 gestr. TL Salz

Belag

6 EL Olivenöl
1-2 Knoblauchzehen
Tomatensoße
Käse
Salami
Paprika

 

Beschreibung

Teig:

  1. Hefe in etwas Wasser zerbröckeln, restliche Zutaten zugeben  und 3 Minuten kneten.
  2. Den Teig in einer Schüssel abdeckt an einem warmen Ort 40 Min. gehen lassen.
  3. Pizzateig dünn ausrollen.

Belag:

  1. Knoblauchzehen zerkleinern und mit Olivenöl verrühren.
  2. Pizzateig dünn mit Knoblauch-Olivenöl und Tomatensoße bestreichen, nach Belieben Gewürze zugeben und mit Salami und Paprika belegen, mit Käse bestreuen.
  3. Im vorgeheiztem Backofen 200 Grad die Pizza ca. 20 Min. backen.

TIPP:  Schnelles Abendessen - Baguettescheiben mit Käse überbacken
Back to top button
Close

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen