Gyros Pita mit Tzatziki und Pommes selber machen

Gyros Pita mit Tzatziki und Pommes selber machen

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 45 Minuten

Gyros Pita – Der Klassiker unter den griechischen Fleischgerichten. Serviert wird der griechische Gyros auf einem warmen Pita mit Tzatziki und ordentlich Knoblauch. Dieses Rezept ist perfekt und lässt sich ganz einfach zu Hause nachmachen!

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 6 Stimmen )
Gyros Pita mit Tzatziki und Pommes selber machen
Gyros Pita mit Tzatziki und Pommes selber machen

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 45 Minuten

Gyros Pita – Der Klassiker unter den griechischen Fleischgerichten. Serviert wird der griechische Gyros auf einem warmen Pita mit Tzatziki und ordentlich Knoblauch. Dieses Rezept ist perfekt und lässt sich ganz einfach zu Hause nachmachen!

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 6 Stimmen )

Saison: Herbst | Region: Europa | Zubereitungsart: Braten | Menüart: Fastfood | Küche: Griechische Rezepte

Zutaten

  • 500 g Schweinefleisch, Nacken
  • 500 g Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Tomate
  • 4 Pitabrote
  • ½ TL Zira
  • ½ TL Koriander
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Oregano
  • 100 ml Olivenöl
  • Pfeffer, zum Abschmecken
  • Grobes Salz, nach Geschmack
  • Pflanzenöl, zum Braten

Tzatziki

  • 1 Salatgurke
  • 200 g Naturjoghurt
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 3-4 Stängel Petersilie
  • 3-4 Stiele Dill
  • 2 EL Saure Sahne
  • Pfeffer, zum Abschmecken
  • Salz, nach Geschmack

Utensilien

  • Stößel
  • Mörser
  • Schüssel
  • Bratpfanne
  • Rührspatel
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Teelöffel
  • Sieb

Anleitung

  1. In einem Mörser Zira, Koriander, Thymian, Oregano, Salz und Pfeffer mit einem Stößel glatt zermahlen.
  2. Etwa 100 ml Olivenöl hinzufügen und die Gewürze gut verrühren.
  3. Anschließend die Mischung stehen lassen, damit alle Gewürze möglichst viel Öl abbekommen.
  4. Während die Gewürze ziehen, das Fleisch in Scheiben schneiden.
  5. Dann in längliche Streifen schneiden.
  6. Das Fleisch in eine tiefe Schüssel geben, das Öl und die vorbereiteten Gewürze hineingießen und es gut durchmischen damit die Gewürze jedes Fleischstück von allen Seiten bedecken.
  7. Kartoffeln schälen und zu länglichen Stiften in Pommes Form schneiden.
  8. Das Pflanzenöl in einer Bratpfanne erhitzen.
  9. Die Kartoffeln darin 15 Minuten lang braten, dabei gelegentlich umrühren.
  10. Am Ende der Garzeit die Kartoffeln salzen.
  11. Ein letztes Mal umrühren, damit sich das Salz gleichmäßig verteilt und die Kartoffeln vom Herd nehmen.
  12. Die Zwiebeln schälen und in halbe Ringe schneiden.
  13. Tomate in zwei Hälften schneiden und den Stielansatz entfernen.
  14. Jede Hälfte in Scheiben schneiden.
  15. Halbe Zwiebelringe in einer Pfanne mit ein wenig Pflanzenöl anbraten.
  16. Sobald sie etwas weicher geworden sind, das Fleisch hinzufügen und 10 Minuten lang anbraten.
  17. Es ist sehr wichtig, das Fleisch nicht zu lange zu kochen, damit es innen saftig bleibt.
  18. Die Pitas in einer Pfanne für 1 Minute auf jeder Seite erhitzen.
  19. Die Gurke mit einem Gemüseschäler schälen.
  20. Der Länge nach in zwei gleiche Teile schneiden.
  21. Mit einem Teelöffel das wässrige Innere der Gurke zusammen mit den Kernen herauskratzen.
  22. Die Gurkenhälften auf einer groben Reibe reiben.
  23. Die geriebene Gurke in einem Sieb in eine Schüssel geben, damit der überschüssige Gurkensaft ablaufen kann.
  24. Das Gurkenfleisch mit ein wenig Salz würzen und verrühren.
  25. Den überschüssigen Saft ausdrücken.
  26. In einem Sieb den Saft abtropfen lassen.
  27. Den Naturjoghurt in eine Schüssel geben.
  28. Den Knoblauch in den Joghurt durchpressen.
  29. Das Gurkenfleisch dazugeben, dessen Saft inzwischen ausgetreten sein sollte.
  30. Mit Salz würzen.
  31. Frisch gemahlenen Pfeffer, Zitronensaft und Olivenöl hinzugeben.
  32. Die Petersilie und den Dill fein hacken.
  33. Die Kräuter in die Tzatziki geben und rühren.
  34. Wenn die Konsistenz der Tzatziki zu dünn erscheint, kann man sie etwas dicker machen, indem ein wenig saure Sahne hinzufügt wird.
  35. Die Pitas mit Gyros, Tzatziki und Tomaten anrichten und mit selbstgemachtem Pommes servieren.