Schnelle Pilzpfanne aus gebratenen Champignons mit Knoblauch

Pilzpfanne aus gebratenen Champignons mit Knoblauch

Aromatische Pilzpfanne mit Buchweizen, Steinpilzen und Zwiebeln

YieldScale Content 1 Desktop

Pilzpfanne aus gebratenen Champignons mit Knoblauch

Pilzpfanne aus gebratenen Champignons mit Knoblauch

Gebratene Champignons ist ein schnelles und einfaches Gericht. Die Pilzpfanne kann man als Beilage zu gebratenen Kartoffeln servieren oder zusammen mit einer Pasta zubereiten. Besonders in der Herbstzeit ist die Pilzpfanne eine willkommene Mahlzeit.

Bitte Rezept bewerten

4.8 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 15 Min.
Gesamt 25 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 310 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Die Champignons putzen.
  • In einer großen Pfanne das Olivenöl bei starker Hitze erhitzen.
  • Die Champignons hinzufügen, noch nicht umrühren! Erst warten, dass sie braun werden.
  • Sobald die Seite braun wird, die Pilze umrühren und weitere 5 Minuten braten.
  • Butter hinzufügen und weitere 5 Minuten braten, dabei immer wieder umrühren bis die Champignons vollständig gebräunt sind.
  • Mit Meersalz und Knoblauch würzen.
  • Noch 2 Minuten garen lassen und Thymian, Zitronensaft und Weißwein hinzufügen.
  • Die Pilzpfanne weiter garen bis die Flüssigkeit verdunstet ist.
  • Die gebratenen Champignons mit Petersilie bestreuen und servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 310kcalKohlenhydrate: 8gEiweiß: 6gFett: 30gGesättigte Fettsäuren: 8gCholesterin: 23mgNatrium: 86mgKalium: 580mgBallaststoffe: 2gZucker: 4gVitamin A: 382IUVitamin C: 9mgKalzium: 11mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Pilzpfanne aus Pfifferlingen mit gebratenen Zwiebeln

Scroll to Top