Schnelles Schokoladeneis aus Sahne und Kondensmilch

Schnelles Schokoladeneis aus Sahne und Kondensmilch

Dieses Eis Dessert besteht aus nur vier Zutaten. Himmlischer Genuss mit Schokoladen-Geschmack und tollem Aroma. Das Schokoladeneis ist einzigartig und super lecker.

Bitte Rezept bewerten

4.9 Sterne von 23 Stimmen

Zutaten

  • 100 g Dunkle Schokolade
  • 3 EL Zucker
  • 100 ml Kondensmilch, mit 10% Fett
  • 300 ml Schlagsahne, kalt

Anleitung

  1. Die Schokolade in Stücke brechen und in einen Topf geben.
  2. Zucker und Kondensmilch hinzufügen.
  3. Unter ständigem Rühren die Masse bei schwacher Hitze schmelzen lassen.
  4. Das Schmelzen kann auch eine Mikrowelle übernehmen: 10-15 Sekunden in mehreren Schritten die Schokoladenmasse schmelzen und nach jedem Ansatz umrühren.
  5. Die Masse sollte eine einheitliche braune Farbe annehmen.
  6. Die Schokoladenmasse auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
  7. Kalte Schlagsahne in eine tiefe Schüssel gießen und steif schlagen.
  8. Die Schokoladenmasse in die aufgeschlagene Schlagsahne geben und glatt rühren.
  9. Die fertige Masse in eine Schüssel umfüllen.
  10. Mit geschlossenem Deckel ca. 12 Stunden in den Gefrierschrank stellen.
  11. Vor dem Servieren das Eis ca. 20-30 Minuten auftauen lassen.
  12. Mit einem Eisportionierer Kugeln herauslöffeln.

Utensilien

  • Topf
  • Rührlöffel
  • Schüssel
  • Handmixer
  • Eisportionierer

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top