Wir wünschen frohe Ostern!

Wir wünschen einen schönen Start in den Frühling!

Wareniki aus Kartoffelteig mit Quark Füllung und Schmand Sauce

Rezept für Quark Wareniki

Video Empfehlung

Fluffige ukrainische Wareniki mit Kirschen – gefüllte Teigtaschen

Rezept für Quark Wareniki

Wareniki aus Kartoffelteig mit Quark Füllung

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 1 Std. 50 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamt 2 Stdn.
Gericht Teiggericht
Region Kaukasische Rezepte
Portionen 4 Personen
Kalorien 706 kcal

Zutaten
  

Teig

  • 1 kg Kartoffeln gekochte
  • 250 g Weizenmehl
  • 1 Eier
  • Salz nach Geschmack
  • 0,25 TL Backpulver

Füllung

  • 0,5 kg Quark
  • 2 EL Butter
  • Schnittlauch optional
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer schwarz, nach Geschmack

Sauce

  • 1 Becher Schmand
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack

Anleitung
 

Für den Teig:

  • Die gekochten Kartoffeln durch ein Fleischwolf drehen.
  • Mit dem durchgesiebten Mehl und dem Backpulver mischen.
  • Die Eier und das Salz hinzugeben, zu einem Teig verarbeiten.

Für die Füllung:

  • Den Quark durch einen Fleischwolf drehen, mit Schnittlauch und Butter vermischen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Sauce:

  • Den Knoblauch schälen, durchpressen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Den Schmand zugeben und alles zusammen vermengen.

Für die Zubereitung der Teigtaschen:

  • Den Teig in Würstchenform rollen und in kleine Stücke schneiden.
  • Jedes Stück platt drücken, in die Mitte die Füllung legen, aufeinander klappen und die Kanten zusammendrücken.
  • Das Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und salzen.
  • Die Teigtaschen darin portionsweise aufkochen.

Tipp

Die gekochten Wareniki Teigtaschen mit der Sauce oder Salat servieren

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 706kcalKohlenhydrate: 103gEiweiß: 32gFett: 19gGesättigte Fettsäuren: 11gCholesterin: 86mgNatrium: 206mgKalium: 1306mgBallaststoffe: 9gZucker: 9gVitamin A: 789IUVitamin C: 52mgKalzium: 154mgIron: 6mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Russische Maultaschen mit Kartoffeln – Wareniki Rezept

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

tags: