Weihnachtsplätzchen Olaf Kekse

Cupcakes Schokomuffins | Weihnachtsgebäck

Zutaten

Teig

2 Tassen Mehl
1 Tasse Zucker
1/2 Tasse Schmand
125 g Butter
1/2 TL Backpulver
1/2 TL Vanillezucker

zum Verzieren

10 Marshmallows
Zuckerstifte rot, blau, gelb, grün, schoko
Schokokuvertüre
250 g Puderzucker

Weihnachtskekse backen | Marzipan Plätzchen

Beschreibung

  1. Mehl, Zucker, Backpulver und Vanillezucker vermischen.
  2. Schmand, Butter oder Margarine dazugeben.
  3. Den Teig zu einer glatten Kugel formen, mit einem Geschirrtuch abdecken und 20-30 Minuten kalt stellen.
  4. Den Teig mit etwas Mehl ca. 0,5 cm dick ausrollen und große unregelmäßige rund-bis-ovale Formen ausschneiden, das geht am Besten mit einem Pizzaschneider.
  5. Die Plätzchen im Backofen bei 180 Grad für 10-12 Minuten backen.
  6. Die Plätzchen als einen geschmolzenen Olaf verzieren. Dazu aus dem Puderzucker Glasur anrühren und damit die Plätzchen bestreichen. Aus Marshmallows den Olafkopf legen. Die Augen, den Mund, die Nase und den Schal mit einem Zuckerstift malen. Die Hände mit Schokokuvertüre verzieren, mit einem schmalen Pinsel lässt sich das gut machen. Oder man nimmt einen Schokozuckerstift zur Hand.

Zartes Weihnachtsgebäck Schneebälle | Kekse mit Mandeln

Back to top button
Close

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen