Bienchen Muffins für Kinder Schokomuffins mit Zuckerfondant

( 0 out of 5 )
Loading...
  • bienchen_muffins_fuer_kinder-deutsche_rezepte-schokomuffins_bienchen
  • bienchen_muffins_fuer_kinder-deutsche_rezepte-biene_muffins
  • mittelSchwierigkeit
  • 12Portionen
  • 10 minVorbereitungszeit
  • 1:30 hKoch-/Backzeit
  • 1:40 hGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten

  • Teig
  • Für die Verzierung:

Teig Zubereitung:

  1. Die Schokolade klein hacken.
  2. Weiche Butter, den Zucker und die Eier schaumig schlagen.
  3. Das Mehl mit dem Backpulver, Natron und Salz vermischen und zu der Eiermasse geben.
  4. Die gehackte Schokolade mit der Milch einrühren und alles gut vermengen.
  5. Die Papierförmchen in den Muffinblech ( 12 Muffins ) reinlegen und den Teig in die Förmchen füllen.
  6. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 20-30 Minuten auf mittlerer Schiene backen, dabei ein Glas Wasser in den Ofen reinstellen.

Verzieren der Bienchen:

  1. Den gelben Rollfondant ausrollen und Kreise ( mit demselben Durchmesser wie die Muffins ) ausstechen.
  2. Wenn die Muffins ausgekühlt sind, den Deckel der Muffins etwas abschneiden, damit sich eine gerade Auflagefläche ergibt.
  3. Die gelben Kreise auf die Muffins auflegen.
  4. Aus dem schwarzen Rollfondant gleichmäßige Bienenstreifen schneiden ( man kann zur Hilfe Clay Extruder nehmen ) und diese auf die Bienchen bringen.
  5. Aus den Lakritzschnecken Fühler schneiden und Schokotropfen für die Augen der Bienchen reinsetzen.
  6. Für die Flügel die runden Oblaten halbieren und in die Bienchen reinstecken.
Call to action banner image
x

Lost Password