Blaubeeren Dessert im Glas mit Brownie

( 5 von 5 )
Loading...
Brownie Blaubeeren Dessert
  • leichtSchwierigkeit
  • 6Portionen
  • 15 minVorbereitungszeit
  • 0 minKoch-/Backzeit
  • 15 minGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten

1 Brownie Kuchen
400 g Sahneqaurk
300 g Naturjoghurt
50 g Puderzucker
1 Zitrone
20 g Kokosflocken
Blaubeeren

 

Beschreibung

  1. Brownie in Würfel schneiden.
  2. Blaubeeren verlesen, waschen und trocken tupfen.
  3. Zitrone waschen und die Schale abreiben. Eine Zitronenhälfte auspressen.
  4. Quark, Joghurt, Puderzucker, Kokosraspeln, geriebene Zitronenschale und -saft hinzufügen und alles gut umrühren.
  5. Den Boden der Gläser mit der Quarkcreme schichten, Browniewürfel darauf verteilen. Mit Blaubeeren bedecken und die restliche Quarkcreme schichten. Mit ein paar Blaubeeren und Minzblatt garnieren.

Tipps: Für die Farbe im Dessert können die Blaubeeren püriert und mit in die Quarkcreme beigemengt werden.

Anstatt Brownie Kuchen kann man auch Kekse verwenden, schmeckt auf jeden Fall auch sehr lecker!

 

 

TIPP:  Schoko Dessert Avocado | Schokopudding mit Kokosmilch
x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen