Gebratene Auberginen mit Hähnchenbrustfilet und Tomaten

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 75 Minuten | Kalorien je Portion: 291 kcal

Gebratene Auberginen, die mit Hähnchenbrustfilets, Tomaten und Kräutern gefüllt sind, passen prima als ein Snack oder als eine Vorspeise. Dazu wird das Fleisch gekocht und die in Streifen geschnittenen Auberginen gebraten. Anschließend mit Tomaten und Kräutern füllen und einrollen.

Gebratene Auberginen mit Hähnchenbrustfilet und Tomaten

Wie findest du das Rezept?

Ø 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 10

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Region:
Saisonal:
Zubereitungsart: ,
Menüart:

Gebratene Auberginen mit Hähnchenbrustfilet und Tomaten


Utensilien

  • Topf
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Pfanne
  • Teller

Zutaten

  • 350 g Hähnchenfilet
  • 3-4 EL Mayonnaise
  • Salz, nach Geschmack
  • Gewürze, nach Geschmack
  • Kräuter, nach Belieben
  • 3-4 Auberginen
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 2 Tomaten


Anleitung

  1. Hähnchenfilet in ca. 20-25 Minuten im Salzwasser zart kochen, abkühlen lassen und klein schneiden.
  2. Hähnchenfilet mit Mayonnaise, Salz, Gewürzen und gehackten Kräutern vermengen.
  3. Etwas von der Mayonnaise zum Garnieren lassen.
  4. Die Auberginen der Länge nach in dünne Streifen schneiden.
  5. Mit Salz bestreuen und 5-10 Minuten ziehen lassen.
  6. Dann abspülen und mit Papiertüchern trocken tupfen.
  7. Das Öl in einer Pfanne erhitzen.
  8. Die Auberginen auf jeder Seite einige Minuten lang anbraten, damit sie weich und goldbraun bleiben.
  9. Abkühlen lassen.
  10. Die Tomaten in Scheiben schneiden.
  11. Hähnchenfiletstücke und Tomatenscheiben auf jeden Auberginenstreifen legen.
  12. In eine Rolle einwickeln und auf einen Servierteller legen.
  13. Mit Mayonnaise garnieren und servieren.

Wie hilfreich findest du unsere Rezepte?

Name
Comment

  • Susi
    13-07-2024
    Self

    Das sieht so lecker aus 🤩

  • Meyer
    13-07-2024
    Self

    Sehr interessant- werde es ausprobieren Danke

  • Horst Fretschner
    12-07-2024
    Self

    eine Supppper rezept !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Angelika
    12-07-2024
    Self

    Sehr hilfreich , besonders das mit den Kernen👍

Nach oben scrollen