Gefüllte Blätterteigtaschen | Kirschtaschen aus Blätterteig

( 4.5 von 5 )
Loading...
Blätterteig Gebäck mit Kirschen
  • leichtSchwierigkeit
  • 4-6Portionen
  • 20 minVorbereitungszeit
  • 20 minKoch-/Backzeit
  • 40 minGesamtzeit
Rezept Drucken

Blätterteig Törtchen | Leckeres Gebäck mit Pudding und Johannisbeeren

Zutaten

1 p. Blätterteig Tiefkühl
1 Glas Kirschen
1/2 Zitrone optional
Zimt optional
1 p. Vanillepuddingpulver
1 Ei

 

Zubereitung

  1. Die Blätterteig Quadrate auftauen lassen.
  2. Für die Diamantenform bei jedem Quadrat einen Rahmen ca. 1 cm dick einschneiden, diesen jedoch an 2 gegenüberliegenden Ecken noch am restlichen Quadrat dran lassen.
  3. 2 Ecken des Rahmens auf die jeweils gegenüberliegende Ecke umklappen und fertig ist die Diamantenform!
  4. Die Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen und den Kirschsaft mit 2 EL Puddingpulver verrühren. Das restliche Puddingpulver mit den Kirschen vermischen. Nach Belieben Zitronenschale und Zimt beimengen. Alles zusammen vermischen.
  5. Die Blätterteig Diamanten mit den Kirschen füllen. Den Blätterteigrahmen mit verquirltem Ei bestreichen.
  6. Die Blätterteigtaschen im Ofen bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen.

Tipp: Die abgekühlten Kirschtaschen kann man mit einem Zuckerguss aus 4 EL Puderzucker und 1 El Zitronensaft beträufeln. Oder mit etwas Puderzucker bestäuben.

Blätterteigtaschen aus Französcher Küche | Teigtaschen aus Blätterteig gefüllt mit Himbeeren und Käse