Griechische Lammspieße mit Zwiebeln und Paprika gegrillt

( 5 von 5 )
Loading...
Griechische Lammspieße mit Zwiebeln und Paprika
  • leichtSchwierigkeit
  • 3Portionen
  • 10 minVorbereitungszeit
  • 20 minKoch-/Backzeit
  • 30 minGesamtzeit
Rezept Drucken

Lamm Rippchen in Kiwi Marinade | Leckere Grillrezepte

Zutaten

500 g Lamm
2 rote Zwiebeln
Olivenöl
2 Zitronen
1 TL Oregano
1 TL Minze
1 Bund Petersilie
1 rote Paprika / kleine Tomaten
1 grüne Paprika
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Das Lamm Filet in Würfel ca. 2 x 2 cm schneiden und in einen Topf legen.
  2. Für die Marinade Olivenöl, fein gehackte Zwiebel, den Saft einer Zitrone, getrocknete Minze, Oregano, gehackte Petersilie, Pfeffer und Salz mischen.
  3. Die Marinade zum Fleisch geben, alles gut vermischen und zuerst bei Raumtemperatur 2 Stunden und danach im Kühlschrank 4-5 Stunden marinieren lassen.
  4. Das Fleisch aus der Marinade nehmen und abwechselnd mit Zwiebeln und Paprika auf die Spieße ziehen.
  5. Auf den Kohlegrill legen und gar braten.
  6. Kurz bevor das Fleisch fertig ist mit Zitronensaft beträufeln.

Schaschlik aus Lammfilet mit Joghurt Sauce | Schaschlik Rezepte

 

TIPP:  Grillspieße mit Ananas, Garnellen und Champignons | Grillen Rezepte

15 Kulinarische Tricks wie man köstliche Gerichte zubereitet

x

Lost Password

×

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen