Grüne Erbsensuppe mit Avocado und Sahne

Grüne Cremesuppe mit Erbsen und Avocado

Portionen: 3 Personen | Zubereitung: 30 Minuten

Dieses originelle Gericht mit wunderschöner hellgrünen Farbe wird jeden Tisch schmücken. Avocado verleiht der cremigen Erbsensuppe eine glatte und zarte Textur, während Zwiebeln und Sojasauce der Suppe ein erstaunliches Aroma geben.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.8 von 5 Sternen ( 9 Stimmen )
Grüne Cremesuppe mit Erbsen und Avocado
Grüne Cremesuppe mit Erbsen und Avocado

Portionen: 3 Personen | Zubereitung: 30 Minuten

Dieses originelle Gericht mit wunderschöner hellgrünen Farbe wird jeden Tisch schmücken. Avocado verleiht der cremigen Erbsensuppe eine glatte und zarte Textur, während Zwiebeln und Sojasauce der Suppe ein erstaunliches Aroma geben.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.8 von 5 Sternen ( 9 Stimmen )

Saison: Herbst, Winter | Region: Nordamerika | Zubereitungsart: Braten, Kochen | Menüart: Suppen | Küche: Amerikanische Rezepte

Zutaten

  • ¹⁄₂ Zwiebel
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 200 g Grüne Erbsen, gefroren
  • 250 ml Brühe
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 Avocado
  • 150 ml Sahne
  • Grüne Kräuter, nach Geschmack

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Rührspatel
  • Topf
  • Stabmixer

Anleitung

  1. Zwiebeln klein hacken.
  2. In einem Topf das Öl erhitzen.
  3. Zwiebeln in die Pfanne geben und goldbraun anbraten.
  4. Erbsen und Brühe dazugeben.
  5. Zum Kochen bringen und 5 Minuten kochen lassen.
  6. Sojasauce und Avocado-Fruchtfleisch hinzufügen.
  7. Weitere 10 Minuten kochen lassen und die Suppe mit einem Stabmixer pürieren.
  8. Sahne dazu geben und gut einrühren.
  9. Die Cremesuppe kurz zum Kochen bringen und vom Herd nehmen.
  10. Beim Servieren kann man die Erbsensuppe mit Kräutern bestreuen.