Kartoffelsuppe mit Schmelzkäse und Knoblauch

Portionen: 5 Personen | Zubereitung: 30 Minuten

Die Kartoffelsuppe mit Käse geht ganz schnell und schmeckt super köstlich. Die cremige Suppe ist eine tolle Vorspeise oder schnelles Abendessen. Die Kartoffelsuppe wird mit Schmelzkäse zubereitet, ist sehr fein vom Geschmack und wird mit Knoblauch sehr aromatisch.

Kartoffelsuppe mit Schmelzkäse und Knoblauch

Kartoffelsuppe mit Schmelzkäse und Knoblauch

Ø 5 von 5 Sternen ( 9 Stimmen )


Zutaten

  • 1,5 l Wasser
  • 5 Kartoffeln
  • 3 Schmelzkäsescheiben
  • 1 Karotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • Kräuter, nach Geschmack
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack

Utensilien

  • Topf
  • Kartoffelschäler
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Reibe
  • Löffel
  • Stabmixer

Anleitung

  1. In heißem Wasser den Schmelzkäse auflösen und zum Kochen bringen.
  2. Die Kartoffeln in kleine Würfel schneiden und mit in den Topf geben.
  3. Die Karotte raspeln und dazugeben.
  4. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Kräuter hinzufügen und die Kartoffelsuppe 10-12 Minuten kochen und anschließend pürieren.
  6. Fertige Kartoffelcremesuppe mit gepressten Knoblauch würzen und mit frischen Kräutern garnieren.

Nach Wunsch kann man zu der Kartoffelcremesuppe Champignons und Fleisch geben.

Rezept von: Katy

Nach oben scrollen