Kirschkuchen mit Pudding, Streuseln und Mandeln

Kirschkuchen mit Pudding, Streuseln und Mandeln

Fruchtige Kirschen, cremiger Käsekuchen und knusprige Streusel – perfektes Trio. Dieser Kirschkuchen wird sicherlich im Sommer der Hit und passt wunderbar für eine große Runde.

Bitte Rezept bewerten

4.8 Sterne von 16 Stimmen

Zutaten

Teig

  • 370 g Mehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 170 g Butter, weich
  • 2 Eier
  • 1 Schuss Sprudelwasser

Füllung

  • 1 l Milch
  • 2 Packungen Vanillepuddingpulver
  • 2 EL Zucker
  • 1 Ei
  • 750 g Quark
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Zucker
  • 500 g Kirschen, ohne Stein

Streusel

  • 170 g Mehl
  • 120 g Butter, in Stücken
  • 120 g Zucker

Anleitung

Teig kneten

  1. Mehl, Backpulver, Zucker, Butter und Eier mit einem Schuss Sprudelwasser zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.

Füllung zusammenrühren

  1. Aus der Milch, dem Zucker und dem Vanillepuddingpulver einen Vanillepudding kochen.
  2. Quark, Vanillezucker, Zucker und Ei verrühren.
  3. Den Vanillepudding unterheben.
  4. Creme auf den Teig geben und glattstreichen.
  5. Kirschen auf dem Kuchen verteilen.

Streuseln mixen

  1. Mehl, Butter und Zucker zu feinen Streuseln zusammenmixen.
  2. Die Streusel auf den Kirschen verteilen.
  3. Den Kirschkuchen bei 200°C ca. 45 Minuten backen.

Utensilien

  • Handmixer
  • Schüssel
  • Backpapier

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top