Knackige Haferflocken Kekse mit Mandeln – Einfaches Rezept für Haferkekse

Knackige Haferkekse mit Mandeln

Die Haferflocken Kekse ganz einfach selbst backen – ist nicht schwer! Der Teig aus Haferflocken, Mehl, Mandeln, Butter und Zucker ist in nur wenigen Minuten fertig gerührt und im Ofen zu goldigen knusprigen Haferkeksen gebacken.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne aus 21 Stimmen

Zutaten

  • 120 g Butter, weich
  • 80-100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 90 g Haferflocken
  • 80 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 40 g Mandeln, gehackt
  • 40 g Mandeln, gemahlen
  • 1 Prise Zimt
  • Vanillepaste, optional

Anleitung

  1. Weiche Butter mit dem Zucker, Prise Salz und Ei in einem Food Processor mixen.
  2. Haferflocken, Mehl und Backpulver dazu geben.
  3. Gehackte und gemahlene Mandeln hinzufügen.
  4. Zimt und Vanillepaste dazu geben.
  5. Alles zu einem recht breiigem Teig verrühren.
  6. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  7. Backblech mit Backpapier auslegen.
  8. Mit einem Löffel etwas Teig nehmen und daraus kleine Kugeln formen.
  9. Die Kugeln mit Abstand auf das vorbereitete Blech legen.
  10. Die Haferkekse ca. 15 Minuten goldbraun backen.
  11. Die Kekse auskühlen lassen und mit Kaffee oder Cappuccino genießen.

Tipp

Zum Formen der Teigkugeln am besten die Hände anfeuchten.

Utensilien

  • Food Processor
  • Löffel

Video

Das könnte auch interessant sein

×