Köstlich gebackene Kartoffelrosen mit Gewürzen und Olivenöl

Köstliche Kartoffelrosen im Ofen

Gehobelte Kartoffelscheiben, die als Rosen in einer Muffinform im Ofen gebacken werden, schmecken fantastisch. Die Kartoffelrosen sind außen kross und innen weich und sind einfach lecker!

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne aus 24 Stimmen

Zutaten

  • 400-450 g Kartoffeln
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • Paprikapulver, rot, nach Geschmack
  • 50 ml Olivenöl

Anleitung

  1. Die Kartoffeln schälen und in feine Scheiben hobeln.
  2. Die Scheiben leicht überlappend aneinanderlegen.
  3. Die Kartoffelbahnen aufrecht in die Mulden der 6 Muffinformen füllen, so das hübsche Rosen entstehen.
  4. Die Kartoffelrosen mit Olivenöl bestreichen.
  5. Mit Salz, Pfeffer und rotem Paprikapulver würzen.
  6. Die Kartoffelrosen im Ofen bei 220 Grad Heißluft ca. 35-40 Minuten backen.
  7. Die Kartoffeln mit Kräuterquark servieren.

Tipp

Die Kartoffelrosen können mit Käse oder Bacon wunderbar raffiniert werden.

Utensilien

  • Gemüsehobel
  • Küchenpinsel
  • Muffinblech

Video

Das könnte auch interessant sein