Köstliche Cupcakes mit Speck, Honig und Whiskey

Köstliche Cupcakes mit Speck, Honig und Whiskey

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 100 Minuten

Weiche, alkoholgetränkte Cupcakes mit einer zarten und süßen Creme mit Ahornsirup und ein köstlicher Abschluss mit knusprigem Speck. Super ungewöhnlich? Ganz genau!

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.5 von 5 Sternen ( 15 Stimmen )
Köstliche Cupcakes mit Speck, Honig und Whiskey
Köstliche Cupcakes mit Speck, Honig und Whiskey

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 100 Minuten

Weiche, alkoholgetränkte Cupcakes mit einer zarten und süßen Creme mit Ahornsirup und ein köstlicher Abschluss mit knusprigem Speck. Super ungewöhnlich? Ganz genau!

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.5 von 5 Sternen ( 15 Stimmen )

Saison: Frühling, Herbst, Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Desserts, Kuchen | Küche: Finnische Küche

Zutaten

Topping

  • 6 Scheiben Speck
  • 6 TL Honig
  • 6 EL Brauner Zucker

Teig

  • 180 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • 120 g Butter, weich
  • 180 g Brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 80 ml Whisky
  • 6 EL Milch

Creme

  • 240 g Butter
  • 430 g Puderzucker
  • 60-80 ml Ahornsirup

Utensilien

  • Backblech
  • Backpapier
  • Sieb
  • Mixer
  • Rührschüssel
  • Papierbackförmchen
  • Holzstäbchen
  • Spritzbeutel

Anleitung

Topping vorbereiten

  1. Backofen auf 180°C Ober/- und Unterhitze vorheizen.
  2. Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Den Speck auf dem Backblech verteilen.
  4. Mit Honig bestreichen und mit Zucker bestreuen.
  5. Den Speck für ca. 20 Minuten bei 180°C backen.
  6. Abkühlen lassen und in kleine Stücke zerteilen.

Muffins backen

  1. Mehl durch ein feines Sieb sieben und mit Backpulver und Salz vermischen.
  2. Butter und Zucker mit einem Mixer in einer Rührschüssel gut verrühren.
  3. Eier nacheinander einschlagen und weiterrühren.
  4. Den Whisky zur Masse hinzufügen.
  5. Abwechselnd in einigen Schritten das Mehl und die Milch hinzufügen, alles gut vermischen, um sicherzustellen, dass keine Klumpen im Teig sind.
  6. Die Papierbackförmchen mit Teig bis zu ca. ⅔ oder ¾ füllen.
  7. Die Muffins für 20-25 Minuten bei 180°C backen und abkühlen lassen.
  8. Am Ende der Garzeit einen Stäbchentest durchführen. Dazu ein Holzstäbchen in die Muffins einstechen: dieses sollte trocken bleiben, wenn es aus dem Teig kommt.

Creme vorbereiten

  1. Die Butter mit einem Mixer zu einer schaumigen Masse aufschlagen.
  2. Den Puderzucker nach und nach hinzufügen, ohne den Mixer anzuhalten.
  3. Ahornsirup hinzufügen und weiter aufschlagen.
  4. Die Creme in einen Spritzbeutel geben und die Cupcakes damit verzieren.
  5. Den Speck darüber streuen.
  6. Die Cupcakes sofort servieren.