Köstliche Cupcakes mit Speck, Honig und Whiskey

Köstliche Cupcakes mit Speck, Honig und Whiskey

Amerikanische Karotten-Cupcakes mit Pekannüssen, Zimt und Ingwer

YieldScale Content 1

Köstliche Cupcakes mit Speck, Honig und Whiskey

Cupcakes mit Speck, Honig und Whiskey

Weiche, alkoholgetränkte Cupcakes mit einer zarten und süßen Creme mit Ahornsirup und ein köstlicher Abschluss mit knusprigem Speck. Super ungewöhnlich? Ganz genau!

Bitte Rezept bewerten

5 von 6 Bewertungen
Vorbereitung 40 Min.
Zubereitung 1 Std.
Gesamt 1 Std. 40 Min.
Gericht Dessert
Region Finnische Küche
Portionen 6 Personen
Kalorien 1107 kcal

Zutaten
  

Topping

  • 6 Scheiben Speck
  • 6 TL Honig
  • 6 EL Brauner Zucker

Teig

  • 180 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • 120 g Butter weich
  • 180 g Brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 80 ml Whisky
  • 6 EL Milch

Creme

  • 240 g Butter
  • 430 g Puderzucker
  • 60-80 ml Ahornsirup

YieldScale Content 2

Anleitung
 

Topping vorbereiten

  • Backofen auf 180°C Ober/- und Unterhitze vorheizen.
  • Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Den Speck auf dem Backblech verteilen.
  • Mit Honig bestreichen und mit Zucker bestreuen.
  • Den Speck für ca. 20 Minuten bei 180°C backen.
  • Abkühlen lassen und in kleine Stücke zerteilen.

Muffins backen

  • Mehl durch ein feines Sieb sieben und mit Backpulver und Salz vermischen.
  • Butter und Zucker mit einem Mixer in einer Rührschüssel gut verrühren.
  • Eier nacheinander einschlagen und weiterrühren.
  • Den Whisky zur Masse hinzufügen.
  • Abwechselnd in einigen Schritten das Mehl und die Milch hinzufügen, alles gut vermischen, um sicherzustellen, dass keine Klumpen im Teig sind.
  • Die Papierbackförmchen mit Teig bis zu ca. ⅔ oder ¾ füllen.
  • Die Muffins für 20-25 Minuten bei 180°C backen und abkühlen lassen.
  • Am Ende der Garzeit einen Stäbchentest durchführen. Dazu ein Holzstäbchen in die Muffins einstechen: dieses sollte trocken bleiben, wenn es aus dem Teig kommt.

Creme vorbereiten

  • Die Butter mit einem Mixer zu einer schaumigen Masse aufschlagen.
  • Den Puderzucker nach und nach hinzufügen, ohne den Mixer anzuhalten.
  • Ahornsirup hinzufügen und weiter aufschlagen.
  • Die Creme in einen Spritzbeutel geben und die Cupcakes damit verzieren.
  • Den Speck darüber streuen.
  • Die Cupcakes sofort servieren.

Benötigte Utensilien*

  • Backblech
  • Backpapier
  • Sieb
  • Mixer
  • Rührschüssel
  • Papierbackförmchen
  • Holzstäbchen
  • Spritzbeutel

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 1107kcalKohlenhydrate: 150gEiweiß: 6gFett: 52gGesättigte Fettsäuren: 32gTrans-Fette: 2gCholesterin: 186mgNatrium: 797mgKalium: 127mgBallaststoffe: 1gZucker: 124gVitamin A: 1603IUVitamin C: 1mgKalzium: 140mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Cremige Schokoladen-Cupcakes mit Vanille, Milch und Vanille

Scroll to Top