Lavash Rollen mit Hüttenkäse, Kräutern und Knoblauch

Lavash Rollen mit Hüttenkäse, Kräutern und Knoblauch

Die delikate Füllung mit Schmand, Knoblauch und Kräutern macht die Lavash Rollen zu einem geschmacksintensiven und sehr aromatischen Snack.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne von 10 Stimmen

Zutaten

  • 200-250 g Hüttenkäse
  • 1 Bund Petersilie, oder Dill
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 2-3 EL Schmand, oder Mayonnaise
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • 1 Lavashblatt

Anleitung

  1. Hüttenkäse mit gehackten Kräutern, gehackten Knoblauch und Schmand in einer Schüssel vermengen.
  2. Mit Salz und Pfeffer würzen und gut verrühren.
  3. Lavashblätter mit der Quarkmasse bedecken und vorsichtig zu eine Rolle wickeln.
  4. Die Lavash Rollen 15 – 20 Minuten in den Kühlschrank legen.
  5. Vor dem Servieren in Stücke schneiden.

Utensilien

  • Schüssel
  • Rührlöffel
  • Messer
  • Schneidebrett

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top