Napoleon Schichttorte aus Lavash – Viel einfacher als der Klassiker

Napoleon Torte aus Tortilla Wraps. Viel einfacher als der Klassiker

Blätterteig Torte mit Schmand, Buttercreme und Milchmädchen

Plista Feed 1

YieldScale Content 1 Desktop

Napoleon Torte aus Tortilla Wraps. Viel einfacher als der Klassiker

Napoleon Torte aus Lavash

Napoleon Torte gehört zu den beliebtesten Torten der russischen Küche und ist bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt. Diese Variante der Napoleon Torte ist sehr einfach und schnell zubereitet. Die leckere Milch-Buttercreme wird gekocht und die leicht angerösteten Lavashblätter damit bestrichen. Die Torte schmeckt cremig, ist super zart und unheimlich köstlich.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen

Plista Feed 2

Plista Feed 2

Vorbereitung 40 Min.
Zubereitung 10 Min.
Ziehzeit 5 Stdn.
Gesamt 5 Stdn. 50 Min.
Portionen 6 Personen
Kalorien 610 kcal

Zutaten
  

Plista Feed 3

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • In einem Topf Milch mit 125 g Zucker verrühren und aufwärmen, jedoch nicht zum Kochen bringen.
  • Die Eier und den restlichen Zucker schaumig schlagen.
  • Das Mehl mit der Speisestärke mischen und mit der Eiermasse verrühren.
  • 100 ml heißer Milch zu der Eiermasse gießen.
  • Gut verrühren und unter Rühren in den Kochtopf zu der restlichen Milch geben.
  • Eier-Milchmasse unter ständigem Rühren bei geringer Hitze ca. 1-2 Minuten köcheln lassen, bis sie eingedickt ist und abkühlen lassen.
  • Weiche Butter hell und cremig mixen.
  • Die abgekühlte Eier-Milchmasse portionsweise zu der Butter geben und zu einer gleichmäßigen, fluffigen Creme verrühren.
  • Die Lavash Blätter in gleich große rechteckige Teile schneiden und im Backofen bei 200°C ca. 1,5-2 Minuten nacheinander zu knusprigen Tortenböden anrösten.
  • Die Lavash Verschnitte ebenfalls anrösten, abkühlen lassen und für späteres Topping zerbröseln.
  • Den ersten Tortenboden auf eine Tortenplatte legen.
  • Mit der Creme ausreichend bestreichen.
  • Genauso mit den restlichen Böden vorgehen und übereinander stapeln.
  • Die Torte oben und von den Seiten ebenso mit Creme bestreichen.
  • Mit den zerbröselten Lavashblättern bestreuen.
  • Die Schichttorte ca. 5-7 Stunden, am besten über Nach, im Kühlschrank ziehen lassen.
  • 20-30 Minuten vor dem Servieren aus dem Kühlschrank herausnehmen.
  • In Stücke schneiden und mit Kaffee oder Tee genießen.

Themoneytizer HALF PAGE Mobil

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 610kcalKohlenhydrate: 66gEiweiß: 10gFett: 35gGesättigte Fettsäuren: 21gTrans-Fette: 1gCholesterin: 170mgNatrium: 347mgKalium: 275mgBallaststoffe: 1gZucker: 50gVitamin A: 1222IUKalzium: 211mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer BOTTOM MEDIUM RECTANGLE

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Blätterteigtorte mit Giotto Creme | Torte Rezepte

Scroll to Top