Leckerer Eiersalat mit Reis, roter Paprika und Thunfisch

Eiersalat mit Thunfisch

Dieser Eiersalat macht verlockend appetitlich. Der Eiersalat wird mit Reis, Paprika, Thunfisch und Mais geschichtet. Der Salat schmeckt durch die rote Paprika sehr saftig und ist mit Reis sehr nahrhaft.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne aus 13 Stimmen

Zutaten

  • 50 g Basmatireis
  • 5 Eier
  • 1 Dose Thunfisch, 150 g
  • 1 Dose Mais, klein, 140 g
  • 1/2 Paprika rot
  • 1-2 Stiele Lauchzwiebel
  • 60-80 g Remoulade
  • 20 g Saure Sahne, nach Geschmack
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack

Anleitung

  1. Reis und Eier kochen.
  2. Die Lauchzwiebel in Ringe schneiden.
  3. Die Paprika klein schneiden.
  4. Den Reis als untere Schicht auf einem Teller verteilen.
  5. Jede Schicht wird mit Salatcreme aus Remoulade und Saurer Sahne bestrichen.
  6. Als nächste Schicht kommt der Thunfisch, gefolgt von Lauchzwiebel.
  7. Die Eier in kleine Würfel schneiden oder einen Eierschneider verwenden und auf dem Salat schichten.
  8. Den Eiersalat mit Salz und Pfeffer würzen.
  9. Die nächste Schicht besteht aus dem Mais.
  10. Danach kommt die klein geschnittene rote Paprika und die Schichten werden wiederholt.
  11. Den Eiersalat kann man mit klein geschnittenen Petersilie garnieren und gekühlt servieren.

Utensilien

  • Topf
  • Schneidebrett
  • Salatteller
  • Eierschneider
  • Messer

Video

Das könnte auch interessant sein