Wir wünschen frohe Ostern!

Wir wünschen einen schönen Start in den Frühling!

Leckerer Rosinen Wein aus Wasser und Marmelade

Leckerer Rosinen Wein aus Wasser und Marmelade

Video Empfehlung

Wein aus Stachelbeeren selber machen

Leckerer Rosinen Wein aus Wasser und Marmelade

Rosinen Wein aus Wasser und Marmelade

Aus einem Glas Marmelade kann ein hervorragender Wein zubereitet werden. Aber es sollte Geduld mitgebracht werden: mehrere Monate sind notwendig, damit man das fertige Getränk genießen kann.

Bitte Rezept bewerten

5 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 0 Min.
Stehzeit 140 d
Gesamt 140 d 10 Min.
Gericht Alkoholische Getränke
Region Russische Rezepte
Portionen 4 Personen
Kalorien 754 kcal

Zutaten
  

  • 1 l Marmelade
  • 1 l Wasser
  • 80-100 g Rosinen

Anleitung
 

  • Marmelade in ein Glasgefäß geben.
  • Mit kaltem abgekochten Wasser übergießen.
  • Rosinen hinzufügen.
  • Mit einem Holzlöffel umrühren.
  • Falls die Marmelade sehr dickflüssig und kandiert ist, etwa anderthalb Liter Wasser verwenden.
  • Das Gefäß mit einem Moltontuch abdecken.
  • Das Ganze 4-5 Tage an einem warmen, dunklen Ort stehen lassen.
  • Jeden Tag mit einem Holzlöffel umrühren.
  • In dieser Zeit bildet sich Schaum an der Oberfläche der Flüssigkeit und der Geruch wird sauer.
  • Den Wein, der zu gären begonnen hat, abseihen.
  • Durch mehrfach gefaltetes Moltontuch filtern.
  • Die Rosinen ausdrücken und wegwerfen.
  • Die Flüssigkeit in ein sauberes Gefäß gießen.
  • Dabei sollte die Flüssigkeit nicht mehr als ⅔ des Gefäßes einnehmen.
  • Einen medizinischen Handschuh über das Weinglas ziehen.
  • Ein Loch in einem der Finger hineinschneiden.
  • An einem dunklen, warmen Ort für etwa eineinhalb Monate oder länger stehen lassen.
  • Sobald der Handschuh nicht mehr aufgeblasen ist und abfällt, den Wein dekantieren.
  • Darauf achten, dass das Sediment nicht berührt wird.
  • Zum Umfüllen ist es praktisch, ein dünnes Röhrchen zu verwenden.
  • Dafür das eine Ende des Schlauches in den Behälter mit dem Wein tauchen.
  • Das andere Ende sollte in eine saubere Flasche gesteckt werden.
  • Den Wein nun für mindestens 2-3 Monate an einem dunklen, kühlen Ort stehen lassen.
  • Etwa alle 20 Tage sollte der Wein in eine andere Flasche gegossen werden.
  • Dabei darauf achten, dass das Sediment am Boden nicht berührt wird.

Benötigte Utensilien*

  • Glasgefäß
  • Weinflasche
  • Handschuhe
  • Moltontuch
  • Sieb

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 754kcalKohlenhydrate: 188gEiweiß: 1gFett: 1gGesättigte Fettsäuren: 1gNatrium: 98mgKalium: 358mgBallaststoffe: 4gZucker: 121gVitamin C: 23mgKalzium: 63mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Aromatischen roten Pflaumenwein selber machen

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

tags: