Mitarashi Dango Spieße aus Tofu mit Sojasauce | Veganes Rezept

Mitarashi Dango Spieße aus Tofu mit Sojasauce

Dessert im Glas mit Quark, Keksen, Sahne und Himbeeren

Mitarashi Dango Spieße aus Tofu mit Sojasauce

Mitarashi Dango Spieße aus Tofu mit Sojasauce | Veganes Rezept

Dieses japanische Dessert ist dank der pikanten Sojasauce mäßig süß. Traditionell werden Mitrashi Dango Spieße mit grünem Tee serviert.

Bitte Rezept bewerten

5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamt 25 Min.
Portionen 6 Personen
Kalorien 347 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Tofu mit einer Gabel zerdrücken.
  • Nach und nach Reismehl dazu geben und mischen.
  • Aus dem fertigen Teig kleine runde Klöße formen.
  • Wasser in einem Topf zum Kochen bringen.
  • Die Klöße in den Topf geben.
  • Erneut zum Kochen bringen und ca. 2 - 3 Minuten kochen lassen.
  • Die Klöße auf Papiertücher legen.
  • In einem anderen Topf die Stärke, Zucker, Sojasauce und Wasser vermischen.
  • Zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und abgedeckt stehen lassen. Die Sauce sollte warm bleiben.
  • Die Dango Klöße auf die Bambusspieße ziehen.
  • Bei mittlerer Hitze eine Antihaftpfanne ohne Öl erhitzen.
  • Die Kugeln wenige Minuten auf jeder Seite leicht anbräunen.
  • Die fertigen Dango Spieße auf einen Teller legen und mit Sauce übergießen.
  • Die Dango Spieße zum Dessert mit grünem Tee servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 347kcalKohlenhydrate: 74gEiweiß: 11gFett: 1gGesättigte Fettsäuren: 1gNatrium: 52mgKalium: 116mgBallaststoffe: 4gZucker: 21gVitamin C: 7mgKalzium: 76mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Kokosnuss Kugeln Dessert mit Karotten, Cognac und Vanille

Scroll to Top