Muffins mit Schokolade und Avocado | Leckere Schokomuffins

Cupcakes mit Schokolade und Avocado

Frozen Muffins für Kindergeburtstag | Einfaches Rezept Muffins mit Schokolade

YieldScale Content 1 Desktop

Cupcakes mit Schokolade und Avocado

Muffins mit Schokolade und Avocado

Die Avocado ersetzt perfekt das Öl und macht den Teig cremig und zart.

Bitte Rezept bewerten

4.8 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 40 Min.
Gesamt 1 Std.
Gericht Gebäck
Portionen 4 Personen
Kalorien 737 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Schokoladenstücke mit Zucker, Mehl, Backkakao und Salz vermischen.
  • Avocado zerdrücken und zusammen mit Joghurt, Vanille-Essenz und Milch verrühren. Die Mehlmischung hinzufügen und alles zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten.
  • Die Form für Muffins mit Öl einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.
  • Die Formen zu ¾ mit der Teigmasse füllen und die Schokomuffins für 30-40 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad backen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 737kcalKohlenhydrate: 116gEiweiß: 15gFett: 27gGesättigte Fettsäuren: 12gCholesterin: 12mgNatrium: 454mgKalium: 848mgBallaststoffe: 12gZucker: 51gVitamin A: 222IUVitamin C: 5mgKalzium: 226mgIron: 9mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Cupcakes mit Macarons | Frischläse Frosting auf Schokomuffins

Scroll to Top