Ratatouille mit Tomaten, Zucchini und Aubergine in Paprikasoße | Veganes Rezept

Ratatouille mit Tomaten, Zucchini und Aubergine in Paprikasoße

Ratatouille mit Aubergine, Zucchini und Tomaten | Veganer Gemüseeintopf

YieldScale Content 1 Desktop

Ratatouille mit Tomaten, Zucchini und Aubergine in Paprikasoße

Ratatouille mit Tomaten, Zucchini und Aubergine in Paprikasoße | Veganes Rezept

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 40 Min.
Zubereitung 1 Std.
0 Min.
Gesamt 1 Std. 40 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 305 kcal

Zutaten
  

Sauce

Gemüse zum Schichten

Kräuteröl zum Beträufeln

YieldScale Content 2

Anleitung
 

Sauce vorbereiten

  • Die Paprika waschen und im Ganzen ohne sie zu entkernen in eine Auflaufform legen.
  • Die Paprika bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen bis die Haut schwarz wird.
  • Die Paprika in eine Plastiktüte legen und abkühlen lassen.
  • Die Paprika häuten und das Kerngehäuse herausschneiden und die Schoten in Würfel schneiden.
  • Die Tomaten mit einem Messer kreuzweise einritzen und in einer Schale mit kochendem Wasser übergießen.
  • Die Tomate ins Eiswasser umlegen und die Schale mit einem Messer abziehen.
  • Die Tomaten vierteln und in Würfel schneiden.
  • Die Zwiebel fein hacken und in einer Pfanne mit Pflanzenöl anbraten.
  • Die Paprikawürfel hinzufügen und 2-3 Minuten braten.
  • Die Tomatenwürfel dazugen.
  • Alles mit Salz und Pfeffer würzen und weiter anbraten bis die Sauce anfängt zu verdicken (ca. 5-7 Minuten).
  • Die Sauce in einen Blender oder einer Küchenmaschine pürieren.
  • Klein geschnittene Thymianblätter hinzufügen, alles umrühren.
  • Die Sauce für Ratatouille in eine Auflaufform umfüllen.

Gemüse für Ratatouille zubereiten

  • Die Zucchini, die Aubergine und die Tomaten in sehr dünne Scheiben schneiden.
  • Abwechselnd Auberginen, Tomaten und Zucchini in die Form legen.
  • Die Kräuter fein hacken.
  • Knoblauch fein schneiden.
  • Öl, Kräuter, Knoblauch, Salz und Pfeffer zusammen rühren und über dem Gemüse verteilen.
  • Die Ratatouille mit Alufolie abdecken und 60 Minuten bei 180 Grad im Backofen backen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 305kcalKohlenhydrate: 31gEiweiß: 6gFett: 20gGesättigte Fettsäuren: 16gNatrium: 29mgKalium: 1390mgBallaststoffe: 11gZucker: 19gVitamin A: 4812IUVitamin C: 171mgKalzium: 76mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Französische Ratatouille Paprikapfanne mit Kapern | Vegetarische Rezepte

Scroll to Top