Rührei mit Feta und Tomate nach griechischer Art

Portionen: 1 Personen | Zubereitung: 7 Minuten | Kalorien je Portion: 278 kcal

Die geriebene Tomate und der salzige Feta machen ein gewöhnliches Rührei noch viel leckerer. Ein Rührei mit Feta und Tomate nach griechischer Art unter dem Namen Strapatsada, welches ganz toll zum Frühstück serviert werden kann. Auch unter Zeitdruck lässt sich das griechische Gericht wunderbar zubereiten, da das Ganze nur wenige Minuten in Anspruch nimmt. Ausprobieren und vom Geschmack überzeugen lassen.

Rührei mit Feta und Tomate nach griechischer Art

Wie findest du das Rezept?

Ø 4.6 / 5. Anzahl Bewertungen: 11

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Region:
Saisonal:
Zubereitungsart:
Menüart:

Rührei mit Feta und Tomate nach griechischer Art


Utensilien

  • Schüssel
  • Schneebesen
  • Bratpfanne

Zutaten

  • 2 Eier
  • 1 Tomaten, mittelgroß
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 60 g Feta


Anleitung

  1. Eier in einer Schüssel mit dem Schneebesen leicht verquirlen.
  2. Tomate grob reiben.
  3. Öl und Tomaten in eine Pfanne geben, auf hohe Stufe stellen.
  4. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Unter Rühren 2-3 Minuten zubereiten, bis das Ganze etwas eindickt.
  6. Zerbröckelten Feta hinzugeben, 1 Minute weiter zubereiten.
  7. Herd ausschalten.
  8. Eier in die Pfanne gießen.
  9. Solange verrühren, bis sie fest geworden sind.
  10. Das Rührei sofort servieren.

Da Feta salzig ist, darauf achten das Gericht nicht zu stark zu salzen.

Wie hilfreich findest du unsere Rezepte?

Name
Comment

  • Susi
    13-07-2024
    Self

    Das sieht so lecker aus 🤩

  • Meyer
    13-07-2024
    Self

    Sehr interessant- werde es ausprobieren Danke

  • Horst Fretschner
    12-07-2024
    Self

    eine Supppper rezept !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Angelika
    12-07-2024
    Self

    Sehr hilfreich , besonders das mit den Kernen👍

Nach oben scrollen