Saftiger Käsesalat mit Rinderzunge, Paprika und Oliven

Saftiger Käsesalat mit Rinderzunge

Dieser Käsesalat lässt sich sowohl als eine wunderbare Vorspeise oder als vollwertige leichte Mahlzeit genießen. Zarte Rindzunge passt hervorragend zu saftigem, knackigem Gemüse, würzigen Oliven und gekochten Eiern. Alle Zutaten werden mit Salz, Pfeffer und Mayonnaise abgeschmeckt und auf Blattsalat angerichtet.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne von 10 Stimmen

Zutaten

  • ½ Rinderzunge
  • 3 Eier
  • 1-2 Paprika
  • 1 Rote Zwiebel
  • 100-120 g Käse
  • 100-150 g Oliven, entsteint
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • Mayonnaise, nach Geschmack
  • Blattsalat, zum Anrichten

Anleitung

  1. Rinderzunge in einen Kochtopf mit Wasser geben und ca. 2-3 Stunden kochen.
  2. Anschließend abkühlen lassen und in feine Julienne-Streifen schneiden.
  3. Eier in einen Kochtopf geben und ca. 10 Minuten hart kochen.
  4. Danach abkühlen lassen, schälen und in kleine Stücke oder Würfel schneiden.
  5. Paprika waschen, entkernen und in feine Julienne-Streifen schneiden.
  6. Zwiebel schälen, halbieren und in Halbringe schneiden.
  7. Käse auf einer groben Reibe raspeln.
  8. Die vorbereiteten Zutaten in eine Schüssel geben.
  9. Salz, Pfeffer und Mayonnaise hinzufügen und vermischen.
  10. Käsesalat vor dem Servieren auf den Salatblättern anrichten.

Utensilien

  • Kochtopf
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Reibe
  • Schüssel

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top